Cristiano Ronaldo: Namen seiner erwarteten Tochter verraten

Cristiano Ronaldo hat jetzt den Namen seiner erwarteten Tochter verraten. Der Weltfußballer und seine Freundin Georgina Rodriguez bekommen ihr erstes gemeinsames Kind

Cristiano Ronaldo

Eigentlich wollten Cristiano Ronaldo und Freundin Georgina Rodriguez sich nur dezent zu ihrem erwarteten ersten Kind äußern. Nachdem bereits das Geschlecht durchgesickert war, geht der Weltfußballer jetzt in die Offensive und hat den Namen seiner Tochter preisgegeben.

Cristiano Ronaldo verrät Namen seiner Tochter

Der frischgekürte Weltfußballer hat in einem Live-Video via Instagram den Namen seiner erwarteten Tochter verraten:

"Der Name meiner Tochter wird Alana Martina sein. Ich wollte das mit euch teilen."

Mittlerweile hat der 32-Jährige den Post wieder von seinem Account gelöscht.

Das Baby-Geschlecht ebenfalls ausgeplaudert

Ups, diesen Kommentar wird der Tanzlehrer von , 22, wohl ziemlich schnell bereut haben! Die Freundin von Starkicker , 32, ist schwanger, doch zum Geschlecht des Kindes wollte sich das Paar bisher nicht äußern. Jetzt hat aber der Salsa-Trainer des schönen Models bei Instagram aus Versehen verraten, dass die beiden wohl ein Mädchen bekommen.

Georgina Rodriguez Tanzlehrer verraten: Es wird ein Mädchen 

Auf ihrer Instagram-Seite postete Georgina Rodriguez ein Foto, dass sie bei einer Salsa-Stunde zeigt. Dazu schreibt sie: "Tanzen lässt das Herz lächeln. Danke an meine Lehrer Basi und Deisy, dass sie mir meine ersten Salsa-Lektionen erteilt haben. Ich bin glücklich." Ebenfalls auf dem Foto zu sehen sind die beiden Trainer, die die Brünette in ihrem Posting erwähnt. In den Kommentaren zu dem Bild antworten die Lehrer: "Es war eine Freude, dich zu unterrichten. Wir sind sehr glücklich darüber, wie gut du dich in deiner ersten Stunde angestellt hast. Das kleine Mädchen, das du unter deinem Herzen trägst, wird eine Ballerina!"

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez wollten das Geschlecht geheim halten

Die Nachricht, dass das Paar eine Tochter erwartet, war anscheinend nicht für die Öffentlichkeit bestimmt, denn die Aussage wurde mittlerweile gelöscht. Ein weiterer Kommentar lässt keine Zweifel mehr daran, dass Cristiano Ronaldo und seine Liebste ein Mädchen bekommen. 

"Sie hat uns etwas Wunderschönes erzählt...Sie sagte, sie trainierte und hörte Salsa dabei und bekam plötzlich so eine Gänsehaut, dass sich die Härchen aufrichteten...Sie glaubte, es sei ein Zeichen von ihrer Tochter und das brachte sie dazu, Salsa zu lernen. Eine schöne Geschichte", so die Nachricht.

Viertes Kind für den Fußballer

Nach Cristiano Jr., 7, und den vor wenigen Monaten geborenen Zwillingen Eva und Mateo darf sich der Profi von Real Madrid also über ein Mädchen mit Georgina Rodriguez freuen. Die anstehende Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes soll angeblich schon bald von einer Hochzeit des Paares gekrönt werden. Zumindest wurde die Freundin des Weltfußballers zuletzt mit einem verdächtigen Ring am Finger gesehen. Besser könnte es für den Sportler momentan also wohl nicht laufen.

Unsere Videoempfehlung:

Gerade erst postete der stolze Vater ein Foto von seinen Zwillingen. Doch der Portugiese hat erneut Grund zur Freude - seine Freundin ist schwanger und schenkt ihm damit Kind Nummer vier.
© Gala

Cristiano Ronaldo + Kids

Der größte Titel seines Lebens: PAPA!

28. November 2017   Ein überglücklicher Papa: Cristiano Ronaldo stellt Töchterchen Eva vor.
25. November 2017   Ein toller Abend mit toller Begleitung: Cristiano Ronaldo und Freundin Georgina Rodriguez genießen ihr Date.
23. November 2017   Etwas Hilfe von Papa Cristiano Ronaldo, und fertig ist der gelungene Partnerlook. Cristiano Jr. wird seinem Vater immer ähnlicher. Gemeinsam drehen sie einen Werbespot für Ronaldos Klamottenlinie.
22. November 2017   Diese beiden Hübschen haben sich lieb: Cristiano Ronaldo und seine Freundin Georgina Rodriguez.

60


Mehr zum Thema

Star-News der Woche