Craig Morgan: Todesdrama um seinen Sohn

Es waren die schrecklichsten Stunden seines Lebens! Nach 29 Stunden zittern und bangen, bekam Craig Morgan dann die traurige Gewissheit: Sein Sohn, Jerry Greer, ist tot

Craig Morgan

Es waren 29 Stunden, in denen der US-amerikanische Country-Star Craig Morgan in Angst und Bange leben musste. Seine Instagram-, Twitter- und Facebook-Aktivität stellte er ein. Seine Gedanken kreisten einzig und allein um seinen Sohn, Jerry Greer, der seit einem Bootsunglück am Sonntag (10. Juli) Nachmittag vermisst wurde.

Craig Morgan: Die schreckliche Nachricht

Am Sonntag, kurz nach dem Unglück, erreichte Craig Morgan und seine Frau die schreckliche Nachricht. Eines ihrer vier Kinder, sei bei einem Bootsunglück ins Wasser gefallen und seitdem nicht mehr aufgetaucht. Dabei handele es sich um den 19-jährigen Jerry Greer. Dieser sei mit einem Freund am Sonntag Nachmittag auf dem "Kentucky Lake" in Tennessee unterwegs gewesen. Gegen 16 Uhr sei ihr Schlauchboot gekentert und dabei ins Wasser gefallen. Trotz Rettungsweste solle ihr Sohn nicht mehr aufgetaucht sein.

Ihr erstes Liebes-Interview

Ihr erstes Date war etwas ganz Besonderes

Umut Kekilli
Ex-Fußballprofi Umut Kekilli und Ina Maria Schnitzer, besser bekannt als "Yoga-Jordan", sind seit kurzem ein Liebespaar.
©RTL / Gala

I am Blessed to spend Thanksgiving at home with the family hunting the farm Hope everyone has a blessed Thanksgiving

Gepostet von Craig Morgan am Donnerstag, 26. November 2015

Die Suche nach Jerry Greer

Mit insgesamt 80 Helfern, zwei Dutzend Booten und einem Hubschrauber suchte man mehrere Stunden nach Jerry Greer. Doch nirgends konnte man ihn finden. Und niemand konnte sich sicher sein, ob der 19-jährige bereits tot sei, oder vielleicht sogar noch lebe. Keiner der beteiligten Helfer verlor auch nur eine Sekunde die Hoffnung. Allerdings rechnete die Familie bereits mit dem Schlimmsten.

Er hatte große Pläne

Jerry Greer war ein Absolvent der Dickson County High School in Tennessee. Er galt als ein begabter Football-Spieler und spielte in erster Linie als "Wide Receiver". Auf seinem Trikot trug er mit Stolz und Ehrgeiz die Nummer 13, die ihm zu einer kleinen, großen Karriere verhalf. In Tennessee wurde er bereits unter den 150 besten Football-Spielern gelistet. Und ab Herbst plante Jerry Greer seine Karriere als Football-Star an der Marshall University fortzusetzen

Country-Sänger Craig Morgan mit seiner Familie!

Das Ende der Ungewissheit

Doch letztendlich konnten ihm auch keine großen Pläne das Leben lassen. Gegen 21 Uhr am Montag Abend nahm die Ungewissheit ein Ende. Der leblose Körper von Jerry Greer wurde gefunden. Sein Puls hatte bereits aufgehört zu schlagen. Sein Herz hatte den Takt verloren. Jerry Greer hat das Bootsunglück nicht überlebt.

Große Anteilnahme im Netz

Kurz nach Bekanntgabe des Todes ließ Craigs Sprecher verkünden: "Die Familie ist dankbar für die Hilfe und die lieben Gebete und Wünsche, möchte aber nun im Ruhigen um ihren Sohn trauern." Auf Twitter nahmen Menschen Anteilnahme an dem schrecklichen Tod. "Ich habe Jerry Greer nie getroffen. aber mein Herz ist bei seiner Familie und seinen Freunden. Das Paradies hat einen neuen Engel bekommen. Betet für ihn", "UInsere Gedanken und Gebete gehen an Jerry Greer's Familie".

Mit dem Hashtag #remember13 richten Menschen aus ganz Amerika Gedanken und Gebete an Jerry Greer und seine Familie. Und lassen damit einen Football-Star für immer in Erinnerung bleiben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche