VG-Wort Pixel

Courtney Stodden So geht es ihr nach der Fehlgeburt

Courtney Stodden wirkt sichtlich mitgenommen von ihrer kürzlich erlittenen Fehlgeburt.
Courtney Stodden wirkt sichtlich mitgenommen von ihrer kürzlich erlittenen Fehlgeburt.
© XPosure
Courtney Stodden musste Mitte Juli einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen, als sie eine Fehlgeburt erlitt. Jetzt tauchen Fotos auf, die Rückschlüsse auf ihren Gemütszustand zulassen

Courtney Stodden, 21, erlitt Mitte Juli eine Fehlgeburt. Kurz zuvor war sie gestürzt und auf ihren Babybauch gefallen - Auslöser sollen ihre hohen Schuhe gewesen sein. Eventuell war dieser Sturz ursächlich für den tragischen Verlust. Wie nah ihr das Ereignis geht, belegt auch ein aktuelles Bild des US-Reality-Sternchens.

Courtney Stodden wirkt sichtlich mitgenommen von ihrer kürzlich erlittenen Fehlgeburt.
Courtney Stodden wirkt sichtlich mitgenommen von ihrer kürzlich erlittenen Fehlgeburt.
© XPosure

Courtney Stodden wirkt niedergeschlagen

Auf den Fotos ist Stodden in Begleitung ihres Ehemanns Doug Hutchison zu sehen. Stodden sieht traurig und niedergeschlagen aus. In ihrem Gesicht spiegelt sich der tragische Vorfall der jüngsten Vergangenheit. Hutchison stützt sie am Oberarm.

Sie trauert auch öffentlich

Betrachtet man sich die aktuellen Fotos auf ihrem Instagram-Account, wird noch deutlicher, wie heftig ihr der Schicksalsschlag zugesetzt hat. In einem Posting heißt es: "Babies die man im Mutterleib verliert, werden niemals Angst haben müssen, ihnen wird nie kalt sein, sie werden nie Hunger haben, sie werden nie alleine sein und immer Liebe erfahren".

tbu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken