VG-Wort Pixel

Courteney Cox Funkstille zwischen ihr und Jennifer Aniston?

Jennifer Aniston + Courtney Cox
Jennifer Aniston + Courtney Cox
© Getty Images
Gemeinsam mit ihren "Friends"-Freundinnen Jennifer Aniston und Lisa Kudrow hat Courteney Cox einen Gruppenchat. Doch der nervt die Schauspielerin gewaltig

Wer kennt sie nicht, die ständigen Nachrichten im Gruppenchats? Das Problem des Mitteilungsbedürfnisses ihrer besten Freundinnen kennt auch Schauspielerin Courteney Cox, 53. Mit ihren Schauspiel-Kolleginnen Jennifer Aniston, 49, und Lisa Kudrow, 54, hat die ehemalige "Friends"-Darstellerin einen Gruppenchat. Doch darin einbringen will sich die 53-Jährige mittlerweile nicht mehr, wie sie gegenüber "US-Weekly" gestanden hat.

Courteney Cox antwortet nicht mehr

"Lisa, Jennifer und ich haben eine Gruppe, aber für mich ist es zu viel Druck. Ich mag es wirklich nicht!", gibt Courtney Cox zuund ärgert sich: Jedes Mal, wenn man etwas Lustiges schreibe, würden es die anderen gar nicht verstehen. 

Sie ist für Jennifer Aniston da

Doch ausgerechnet jetzt könnte ihre gute Freundin Jennifer Aniston genau solche Nachrichten gut gebrauchen. Am 15. Februar gab der Kinostar seine Trennung von Ehemann Justin Theroux, 46, bekannt. Im Gruppenchat kann Jen aktuell wohl nicht auf aufmunternde Worte ihrer guten Freundin Courtney bauen - im echten Leben dafür umso mehr. Erst vor wenigen Tagen sahen wir eine strahlende Jennifer Aniston mit ihrem Bodyguard in Los Angeles. Der Grund für die gute Laune: ein Besuch bei Freundin Courtney. Offensichtlich konnte sie ihre von Liebeskummer geplagte Freundin wieder auf andere, schönere Gedanken bringen. 

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken