Courtney Love: So sehr vermisst sie Kurt Cobain (†)

An Kurt Cobains Geburtstag widmen ihm seine Witwe Courtney Love und seine Tochter Frances Bean Cobain widmeten ihm einen rührenden Instagram-Post

Courtney Love 

Der verstorbene Musiker Kurt Cobain wäre gestern (20. Februar) 51 Jahre alt geworden. Noch heute wird die Grunge-Ikone auf der ganzen Welt verehrt - und schmerzlich vermisst.

"Gott, du fehlst mir!"

Am 5. April 1994 nahm er sich selbst das Leben, damals war er gerade mal 27 Jahre alt. Anlässlich seines Geburtstages erinnerte seine Witwe Courtney Love, 53, mit einem emotionalen Instagram-Posting an ihren verstorbenen Ehemann. Die 53-Jährige veröffentlichte eine Schwarz-Weiß-Aufnahme von sich und Cobain, auf der sie in seinen Armen liegt. Sie kommentierte das Foto mit den Worten: "Alles Gute zum Geburtstag Baby! Gott, du fehlst mir!" 

View this post on Instagram

happy birthday baby god I miss you

A post shared by Courtney Love Cobain (@courtneylove) on

Courtney blieben nur vier gemeinsame Jahre mit Kurt Cobain

Cobain und Love lernten sich im Jahr 1990 kennen. Das Paar heiratete 1992 - zwei Jahre vor Cobains Selbstmord. Sie haben eine gemeinsame Tochter, Frances Bean Cobain, 25, die im August 1992 auf die Welt kam. Die 25-Jährige gratulierte ihrem Vater ebenfalls via Instagram mit zwei niedlichen Fotos, auf dem ersten sind sie und ihr Vater an einem aufblasbaren Swimming-Pool zu sehen. "Ich hoffe, sie haben kein Internet dort, wo auch immer du bist. Ich denke, das wäre kontraproduktiv. Egal, alles Gute zum Geburtstag an einen Engel", schreibt Frances noch zu dem Foto. 

Frances Bean Cobain

Smells like Teen Spirit

2008: Frances Bean Cobain auf der "Twilight"-Premiere in Los Angeles
2008: Frances auf der Grammy-Aftershow-Party in Beverly Hills
2007: Teen Vogue Young Hollywood-Party in Los Angeles
2007: Courtney Love und Tochter Frances Bean Cobain auf Paris Hiltons Geburtstagsparty

12


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche