VG-Wort Pixel

Costa Cordalis (†75) Neues Foto seiner Witwe Ingrid Cordalis

Costa Cordalis (†75)
Costa Cordalis (†75)
© imago images
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Iris Klein postet neues Foto von Costa Cordalis' Witwe +++ Thomas Anders spricht über das DSDS-Aus von Dieter Bohlen +++ Vanessa Mai überrascht ihre Fans mit ungewöhnlichem Selfie.

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

27. März 2021

Neues Foto von Costa Cordalis' Witwe Ingrid

Zwei Jahre ist Costa Cordalis (†75) nun tot, doch das Lächeln fällt seiner Witwe Ingrid noch immer schwer. Auf einem neuen Foto, das Iris Klein gepostet hat, ist ihr deutlich anzusehen, dass sie den Tod ihres geliebten Partners noch immer nicht verkraftet hat. Während Iris Klein auf dem Selfie in die Kamera strahlt, wirkt die Schwiegermutter von Daniela Katzenberger angeschlagen. Iris Klein schreibt zu dem Schnappschuss: "Liebe Grüße von Ingrid Cordalis. Es geht ihr sehr gut, bleibt Alle gesund und gebt die Hoffnung nicht auf." 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Fans freuen sich über den seltenen Schnappschuss, loben Ingrid Cordalis in den Kommentaren in höchsten Tönen. Das wird die 75-Jährige sicherlich freuen.

26. März 2021

Thomas Anders spricht über das DSDS-Aus von Dieter Bohlen

Dieter Bohlen, 67, verlässt DSDS schneller als gedacht. Für die beiden Finalshows wird Thomas Gottschalk, 70, neben Maite Kelly, 41, und Mike Singer, 21, am Jurypult Platz nehmen. Nachdem sich bereits mehrere Prominente öffentlich über das Aus des Pop-Titans geäußert haben, bezieht jetzt auch Thomas Anders, 58, Stellung.

Der Sänger stand für "The Masked Singer" auf der Bühne. Auch da wurde gegen Dieter Bohlen gestichelt. Thomas Anders hat davon nichts gehalten. Auch von einem Gegenschlag will er nichts wissen. Im Gespräch mit "watson" zeigt sich der Sänger loyal. "Rache hat keinen Stil. Das braucht man nicht. Das ist etwas, da habe ich mich nie dran erlabt. Ich finde, am Ende zählt nur Qualität.", schildert der 58-Jährige im Interview. Über die Zukunft von DSDS will sich der Sänger keine Gedanken machen. "Also da möchte ich mich nicht zu äußern, denn das interessiert mich auch im Grunde nicht. Ich habe die Shows vorher auch nicht gesehen. Da wird RTL schon die richtige Entscheidung treffen", wird der Sänger zitiert.

25. März 2021

Vanessa Mai teilt mit ihren Fans ein besonderes Selfie

Vanessa Mai, 28, hält ihre Fans regelmäßig mit sexy Aufnahmen auf Instagram bei Laune, das ist nichts Neues. Doch ihr jüngstes Posting dürfte wohl alle Fans überraschen.

Die Schlagersängerin blickt auf einem Selfie verführerisch in die Kamera. Ihre Augen leuchten, auf den Lippen liegt ein keckes Lächeln. Diesen Anblick genießen auch die Fans. "Na du Schöne", kommentiert beispielsweise ein Fan den Schnappschuss. Die ehemalige "Let's Dance"-Kandidatin nutzt das Posting, um die Werbetrommel für ihr neues Album zu rühren. "Warten auf Mai Tai. Nur noch 2 Tage", ist unter dem Beitrag zu lesen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Doch das interessante Geschehen auf dem Foto spielt sich im Hintergrund ab. Denn Vanessas Mann Andreas Ferber, 35, hat sich mit auf die Aufnahme geschummelt. Der Stiefsohn von Andrea Berg, 55, geht offenbar auf dem Ehebett seiner Arbeit nach. Mit ihrer großen Liebe ist Vanessa Mai seit mehr als sieben Jahren zusammen. Gemeinsame Aufnahmen des Paares auf dem Instagram-Account der Sängerin muss man allerdings gezielt suchen. Umso schöner, dass dieser Schnappschuss jetzt beide miteinander vereint.

24. März 2021

Andrea Jürgens hat auch nach ihrem Tod eine große Fangemeinde

Es ist fast vier Jahre her, dass der Tod von Schlagersängerin Andrea Jürgens die Schlagerwelt erschütterte. Die damals 50-Jährige war zusammengebrochen. Im Krankenhaus diagnostizierten Ärzte beidseitiges Nierenversagen, die Sängerin fiel ins Koma. Kurz darauf verstarb sie.

Doch die Liebe ihrer Fans bleibt! Noch immer hat die Sängerin eine große Fangemeinde. Auf Facebook hat das Profil von Andrea Jürgens fast 65.000 Fans. Auch auf einem ihrer jüngsten Postings erinnern die User an die Sängerin, die mit ihren Songs so viel Menschen Freude bereitete. 

"Andrea, wir vermissen dich!" ist auf dem Beitrag zu lesen. Dazu wird eine Porträtaufnahme der Sängerin abgebildet. Die Fans kommentieren das Posting zahlreich. "Du wirst für immer unvergessen bleiben", schreibt einer. "Tolle Frau und eine tolle Sängerin", findet ein anderer. Und ein Facebook-Nutzer spricht aus, was wohl all denken: "Es ist wirklich sehr traurig , dass sie nicht mehr unter uns ist." Andrea Jürgens bleibt unvergessen.

Joey Kelly schickt seiner Schwester Maite eine rührende Videobotschaft

Maite Kelly, 41, ist happy! Mit ihrem Album "Hello!", das seit dem 19. März 2021 erhältlich ist, beweist die Schlagersängerin erneut, dass sie längst angekommen ist in ihrer Schlager-Heimat. Mit der Platte möchte Maite Kelly ganz nach oben in den Charts – und dafür drücken ihr nicht nur alle Fans die Daumen, Unterstützung kommt auch aus der Familie.

Joey Kelly, 48, ist stolz auf seine Schwester. In einer Videobotschaft auf Instagram gratuliert der Musiker ihr zu ihrem neuen Album und überrascht sie mit einem besonderen Goldstück.

In dem Clip steht der Musiker in einem Pferdestall neben einem Fohlen, das "vor ein paar Stunden geboren wurde". Doch die Geburt des Pferdes sei nicht der einzige Grund zur Freude: "Gestern hat meine Schwester Maite Kelly ein neues Album rausgebracht“, lässt er seine Community wissen und hat nur lobende Worte für die Karriere der Dreifach-Mama übrig. Was für eine schöne Geste!

23. März 2021

Maite Kelly hätte lieber abseits des Rampenlichts gearbietet

Maite Kelly, 41, steht seit über 30 Jahren in der Öffentlichkeit. Mittlerweile kann sie das genießen, liebt den großen Auftritt, die Showbühne und die Aufmerksamkeit, die mit ihrem Job einhergeht. Doch das war nicht immer so. Es gab Zeiten in ihrem Leben, so erzählt Maite jetzt im Gespräch mit "heute.at", da hätte sie viel lieber fernab der Öffentlichkeit gelebt. "Ich war lieber hinter der Bühne und habe für andere geschrieben", erklärt die DSDS-Jurorin. Doch das Schicksal hätte anderes mit ihr vorgehabt: " ... trotzdem hat mich das Leben immer wieder auf die Bühne geschmissen und mich nach vorne geschoben."

Inzwischen hat sie einen Weg gefunden, mit dem Ruhm umzugehen. Eine entscheidende Erkenntnis zu mehr Gelassenheit sei für Maite gewesen, ihren Perfektionismus abzulegen. "Ich musste erst lernen, Dinge einfach zu machen, mir Fehler zu erlauben", sagt die 41-Jährige, der heute kaum mehr anzumerken ist, dass sie oftmals mit sich selbst haderte.

22. März 2021

Helene Fischer: Ihre Background-Sängerin hat andere Pläne

Keine Konzerte, nur noch Stille: Seit einem Jahr gibt es einen Kultur-Lockdown. Für Künstlerinnen und Künstler geht es um die Existenz. Das weiß auch Maria Voskania, 33, Background-Sängerin von Helene Fischer, 36. Und die Ex-DSDS-Kandidatin hat auch schon ganz genaue Vorstellungen davon, wie sie anderweitig ihr Geld verdienen könnte.

Bald könnte es heißen: zurück zu den Wurzeln. Maria Voskania gehörte 2017 bereits zur DSDS-Familie, belegte den dritten Platz. Nach dem plötzlichen Aus von Jury-Chef Dieter Bohlen, 67, wirft die Sängerin ihren Hut selbst in den Ring. Die Entscheidung von RTL kam allerdings für die Backgroundsängerin mehr als überraschend. 

"Damit hätte ich nie im Leben gerechnet, denn für mich ist Dieter Bohlen DSDS. Das ist eine Einheit, die zusammengehört“, so Maria Voskania im Interview mit schlager.de Doch bei aller Traurigkeit stellt sie klar: "Aber falls er wirklich geht, ich habe Zeit. RTL kann mich anrufen, ich wäre sofort dabei!“

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier.

Verwendete Quelle:schlager.de, instagram.com, watson.de

cba / abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken