VG-Wort Pixel

Coronavirus Diese Stars haben sich infiziert

Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson sind unter den Prominenten, die sich mit Corona infiziert haben
Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson sind unter den Prominenten, die sich mit Corona infiziert haben
© JStone / Shutterstock.com
Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem. Auch immer mehr Prominente geben bekannt, dass sie infiziert sind.

Auch Hollywood bleibt nicht von der Corona-Pandemie verschont: Diverse Schauspieler haben in den sozialen Medien bekannt gegeben, dass sie sich mit dem Covid-19-Virus infiziert haben; zuletzt hat es Idris Elba (47) getroffen. In einem Video, das der "Luther"-Darsteller auf Twitter gepostet hat, erklärt er, dass er derzeit keinerlei Krankheitssymptome zeige. Er habe sich jedoch testen lassen, nachdem er am vergangenen Freitag erfahren habe, dass er mit einer infizierten Person Kontakt hatte.

Auch das ehemalige Bond-Girl Olga Kurylenko (40, "Ein Quantum Trost") teilte auf Instagram mit, dass sie am Coronavirus erkrankt sei. Sie sei ins Krankenhaus gebracht worden, weil sie über 39 Grad Fieber gehabt habe. Mit Hilfe eines Abstrichs habe man schließlich festgestellt, dass sie das Virus in sich trage. Auskurieren wird sich die Schauspielerin jedoch zuhause, "die Krankenhäuser sind voll und nehmen nur Patienten auf, die um ihr Leben kämpfen", schreibt die 40-Jährige.

Hanks auf dem Weg der Besserung

"Game of Thrones"-Star Kristofer Hivju (41) alias Tormund Riesentod wurde ebenfalls positiv auf das Virus getestet. Bei ihm seien bislang aber nur sehr milde Symptome ausgebrochen, vergleichbar mit einer Erkältung, schreibt der Norweger auf Instagram.

Unterdessen sind Hollywood-Star Tom Hanks (63, "The Terminal") und seine Frau Rita Wilson (63) wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das Paar hatte sich in Australien mit Covid-19 infiziert. "Lasst uns auf uns selbst und einander aufpassen", mahnte der Oscar-Preisträger auf Instagram.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken