Cornelia Poletto: So geht es der TV-Köchin nach ihrem Autounfall

Cornelia Poletto meldet sich dreieinhalb Wochen nach ihrem Autounfall über ihren Gesundheitszustand zu Wort

Cornelia Poletto wurde bei einem Autounfall verletzt

Gute Nachrichten von Cornelia Poletto, 47: Nach einem Unfall Mitte September und einer daraus resultierenden Operation befindet sich die TV-Köchin auf dem Weg der Besserung.

Cornelia Poletto geht es besser

 "Mir geht es jeden Tag besser und mit Make-up lässt sich viel machen", sagt sie gegenüber der "BILD"-Zeitung. Über den Crash sagt sie außerdem: "Ich hatte einen Schutzengel." Derzeit bereitet sie sich auf ihr Dinner-Show "Palazzo" vor, die vom 10. November 2018 bis 6. März 2019 in Hamburg stattfindet. 

Ratestar

Wer verbirgt sich hinter dieser Stimme?

Daniela Katzenberger
Hinter dieser Stimme verbirgt sich eine deutsche TV-Berühmtheit.
©Gala

Schlimmer Autounfall

Cornelia Poletto war am 22. September mit ihrem Firmenauto im Hamburger Stadtteil Eppendorf unterwegs gewesen, als ihr ein anderer Autofahrer die Vorfahrt genommen habe, berichtet zuerst die "Hamburger Morgenpost". Poletto habe nicht mehr ausreichend bremsen können und sei dem anderen Wagen in die Fahrerseite gekracht. 

Cornelia Poletto wird verletzt

Während der Unfallgegner unbeschadet geblieben sein soll, traf es Poletto deutlich schlimmer: Die Köchin wurde ins Krankenhaus gebracht. Diagnose: Kieferbruch, Operation! Laut "Mopo" wurden "vier Schienen und Schrauben in den Kiefer implantiert". Den Eingriff bestätigt das Management gegenüber Gala. Die Redaktion wünscht weiterhin gute Besserung! 

Hals- und Beinbruch

Stars grüßen aus dem Krankenhaus

Caro Daur gibt Entwarnung: Die Influencerin musste nicht, wie viele Fans befürchteten, aufgrund von Corona das Krankenbett hüten. Anlass für ihren Krankenhausaufenthalt war eine Nierenbeckenentzündung, die zum Glück schnell wieder geheilt werden konnte. Bevor es für Caro heute zurück nach Hause geht, bedankt sie sich mit diesem Gruppenbild für die tolle Unterstützung beim gesamten Ärzte- und Pflegepersonal.
Oliver Pocher liegt mit einer Platzwunde im Krankenhaus
Autsch! Hat sich "Club der roten Bänder"-Star Timur Bartels etwa auf eine handfeste Auseinandersetzung eingelassen? Von wegen! Der Schauspieler grüßt seine Instagram-Follower aus dem Krankenhaus, wo er gerade erst operiert wurde. "Nasenscheidewand und chronische Sinusitis wurde operiert...", schreibt er unter das Bild, auf dem er noch ganz schön lädiert aussieht. Die Fans freuen sich trotzdem über das Lebenszeichen und schicken ihm viele virtuelle Genesungswünsche. Wir schließen uns an.
Britney Spears hat sich beim Tanzen den Fuß gebrochen und wird im Krankenhaus verarztet. Boyfriend Sam Ashari muntert sie mit mitfühlenden Worten und einem Pärchen-Selfie auf Instagram auf. Dass sich der Pop-Star nicht so leicht unterkriegen lässt, zeigt sie mit einer klaren Botschaft...

69

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche