VG-Wort Pixel

Corey La Barrie YouTuber stirbt an seinem 25. Geburtstag bei Autounfall

Corey La Barrie (†25)
Corey La Barrie (†25)
© instagram.com/coreylabarrie
Es hätte eine wilde Party werden sollen, doch für YouTuber Corey La Barrie endet sie mit dem Tod. Der gebürtige Australier stirbt an seinem 25. Geburtstag bei einem Autounfall.

Sie feiern, haben eine Menge Spaß, es fließt viel Alkohol. Dann die fatale Entscheidung: YouTuber Corey La Barrie und sein Freund Daniel Silva, der aus der US-amerikanischen TV-Show "Ink Master" bekannt ist, steigen ins Auto.

Corey La Barrie und Daniel Silva verunglücken

Wie das US-amerikanische Promiportal "TMZ" berichtet, feiern Corey und Daniel am Sonntag (10. Mai) Coreys 25. Geburtstag. Videos bei Instagram zeigen die ausgelassene Party. Die beiden tanzen, genießen einen unbeschwerten Abend, trinken Alkohol. Dann steigen sie offenbar in einen Sportwagen der Marke McLaren. Nur kurze Zeit später passiert das Unfassbare. Wie "TMZ" schreibt, seien die beiden mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen, als der Wagen von der Straße abkommt und gegen einen Baum sowie ein Straßenschild kracht. 

YouTuber ist sofort tot

Während "Ink Master"-Star Daniel Silva den Crash schwerverletzt übersteht, soll YouTuber Corey La Barrie noch auf dem Weg ins Krankenhaus verstorben sein. Silva wird derzeit im Krankenhaus behandelt, er hatte sich bei dem Crash die Hüfte gebrochen, für Barrie kommt jede Hilfe zu spät. Besonders tragisch: Er verstirbt an seinem 25. Geburtstag.

Daniel Silva muss sich vor Gericht verantworten 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die genauen Umstände des tödlichen Unfalls müssen von den US-amerikanischen Behörden aufgeklärt werden, fest steht aber offenbar, dass Daniel Silva das Auto gefahren ist. Sobald er aus dem Krankenhaus entlassen wird, wird er sich verantworten müssen, so schreibt "TMZ". Nach US-amerikanischem Recht könnte sich die Anklage sogar auf "Mord" belaufen.

Verwendete Quelle: TMZ

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken