VG-Wort Pixel

Cora Schumacher Plötzlich sind alle Liebesbilder verschwunden

Cora Schumacher + Lenox
© instagram.com/lenoxaffanew
Cora Schumacher hatte die Öffentlichkeit erst vor wenigen Tagen mit ihrem Liebesouting überrascht. Doch nun scheint die Beziehung zu dem "Hells Angels"-Rocker schon wieder beendet zu sein

Ist die Liebe zwischen Cora Schumacher, 42, und ihrem neuen Freund Lenox, 36, bereits erloschen? Zumindest wurden sowohl von ihrem Instagram-Profil als auch von seinem Account alle Fotos der beiden Turteltauben entfernt. Das wirft so einige Fragen auf.

Cora Schumacher hatte die Beziehung erst vor rund zwei Wochen öffentlich gemacht

Mitte Dezember erst ging die Ex-Frau von Rennfahrer Ralf Schumacher, 43, mit ihrer neuen Liebe an die Öffentlichkeit. Schnell wirbelte die damals dreimonatige Beziehung eine Geschichte nach der anderen auf. So habe die (Ex-)Freundin des "Hells Angels"-Mitglieds angeblich noch ein Wort mitzureden, seien die beiden doch eigentlich noch ein Paar. Auch Lenox, der mit richtigem Namen Nabil H. heißt, meldete sich via Instagram zu Wort und beteuerte, Cora sei seine Frau. Die unzähligen Tattoos, besser gesagt ein Hakenkreuz-Tattoo sorgte ebenfalls für Aufregung. Doch zunächst schien es so, als könnte das junge Glück nichts und niemand zu Fall bringen. Warum also wurden nun alle Bilder entfernt? Handelt es sich dabei um eine gemeinsame, geplante Vorsichtsmaßnahme um weniger angreifbar zu sein, oder ist tatsächlich schon alles aus?

Eine offizielle Stellungnahme gibt es bisher nicht. Die Bilder sind verschwunden; die Instagram-Storys haben sich naturgemäß eh von selbst verabschiedet. Bleibt abzuwarten, wann eine Erklärung der Situation folgt. Einzig ihre Krönchen haben beide auf ihren Instagramprofilen (und ihren Körpern) behalten. Ob das schon alles ist, was am Ende von ihrer Beziehung übrig geblieben ist? Verwendete Quellen:Instagram

jko Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken