VG-Wort Pixel

Clint + Dina Eastwood Scheidung eingereicht

Clint Eastwood und Dina
© CoverMedia
Clint Eastwoods Frau Dina hat die nötigen Unterlagen eingereicht, um ihre Ehe zu beenden

Dina Eastwood will aus ihrer Trennung von Clint Eastwood, 83, jetzt eine Scheidung machen. Laut "TMZ.com" reichte sie die Scheidungsunterlagen am Dienstag (22. Oktober) in Carmel, Kalifornien, ein. Sie möchte das volle Sorgerecht für die 16-jährige Tochter, Morgan, und erwartet von Clint Eastwood ("Gran Torino"), dass er ihre Anwaltskosten übernimmt. Weiter fordert die ehemalige Reality-TV-Darstellerin Unterhalt von ihrem Noch-Gatten. Als Grund für das Ehe-Aus werden "unüberbrückbare Differenzen" angeführt.

Dina Eastwood reichte die Papiere bereits im vergangenen Monat ein, zog sie nach ein paar Tagen aber wieder zurück. Dieses Mal scheint es, als wolle sie Clint Eastwood endgültig verlassen.

"Es ist wirklich traurig", sagte ein Freund der Eheleute gegenüber "People". "Sie waren so viele Jahre wirklich toll zusammen."

Gerüchten zufolge tröstet Clint Eastwood sich derzeit mit Erica Fisher. Die Mutter eines Sohnes arbeitet als Produktionsassistentin an seinem neuen Film "Jersey Boys" und soll bereits in Eastwoods Haus in Los Angeles wohnen.

Dina und Clint Eastwood lernten sich 1993 kennen. Die beiden heirateten im März 1996, ihre Tochter wurde im Dezember desselben Jahres geboren. Im September 2013 machten Dina und Clint Eastwood öffentlich, dass ihre Ehe am Ende ist.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken