TV-Star Clemens Schick : "SPD-Kampagne konnte nicht funktionieren"

Clemens Schick wird TV-Kommissar. Im Exklusiv-Interview mit GALA spricht er darüber, was er an der Figur so spannend findet – und warum es für ihn in unserer heutigen Welt vor allem an Vernunft fehlt

Clemens Schick

Clemens Schick, der im Bundestagswahlkampf 2017 den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz mit der Aktion "Meine Stimme für Vernunft" unterstützte, geht jetzt mit seiner Partei hart ins Gericht. Die SPD-Kampagne habe keine Früchte tragen können, so Schick im GALA-Interview.

"Wie sie aufgezogen wurde, war von vornherein klar, dass sie scheitern muss. Weil die falschen Leute das Falsche gesagt haben."

Susan Sideropoulos

"Es ist sehr persönlich"

Susan Sideropoulos
Susan Sideropoulos feiert in diesem Jahr ihren 14. Hochzeitstag mit ihrem Mann Jakob Shtizberg.
©Gala

Angesichts der aktuellen politischen Lage mache er sich große Sorgen: "Vernunft ist das, was am meisten fehlt."

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 02. November, im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche