Claudine Auger: Das erste "Bond-Girl" ist tot

Schauspielerin Claudine Auger machte sich als erstes "Bond-Girl" einen Namen. Nun ist sie im Alter von 78 Jahren gestorben.

Claudine Auger hat als erstes "Bond-Girl" Filmgeschichte geschrieben

Die französische Schauspielerin Claudine Auger ist tot. Das berichtet unter anderem Radio France Internationale unter Berufung auf die Künstleragentur Time Art. Demnach sei Auger am gestrigen Mittwoch im Alter von 78 Jahren in Paris gestorben. Internationale Bekanntheit erlangte sie im Jahr 1965 an der Seite von Sean Connery (89) - als erstes "Bond-Girl" der Filmgeschichte.

Damals übernahm sie in "James Bond 007 - Feuerball" die Rolle der Dominique "Domino" Derval. Zuvor war sie bereits als Model tätig, wurde 1958 zur Miss World France gekürt und war in einer ihrer ersten Rolle neben Romy Schneider und Alain Delon im Film "Christine" zu sehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche