VG-Wort Pixel

Claudia Norberg Sie wohnt bei ihrer Mutter

Michael Wendler und Claudia Norberg
Michael Wendler und Claudia Norberg
© Getty Images
Claudia Norberg plant ihr neues Leben nach Michael Wendler. Dazu gehört ein eigenes Haus in Cape Coral, denn derzeit ist die 49-Jährige im alten Kinderzimmer bei ihrer Mutter untergekommen.

Claudia Norberg, 49, arbeitet seit Monaten daran, sich nach der Trennung von Michael Wendler, 47, ein neues Leben aufzubauen. Sie zeigt sich auf vielen roten Teppichen, nimmt an TV-Formaten wie "Promis gehen auf Partnersuche" (RTLZwei) und derzeit bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" (RTL) teil und krempelt auch privat ihr Leben um. Im Dschungelcamp berichtet sie von der Zeit ihrer Trennung und wie es ihr nach dem Liebes-Aus mit Michael Wendler ging. Dabei gesteht sie, dass sie zum Übergang bei ihrer Mutter in Deutschland unterkommen musste. 

Abstand zu ihrem Ex bekommen, das ist das Zielt der 49-Jährigen. Das Management von Michael Wendler hat sie inzwischen aufgegeben und auch die Scheidung soll 2020 durch sein, wie sie "Bild" erzählt. 

Claudia Norberg spricht im Dschungelcamp Klartext

Es dauerte nicht lange, da wurde Claudia Norberg im Dschungelcamp von ihren Mitstreitern mit Fragen bombardiert. Schon vor ihrem Abflug nach Australien war klar, dass die Trennung von Michael Wendler eines der brisantesten Themen im Camp werden würde. Nicht nur die Zuschauer wollen wissen, was zwischen ihr, Michael Wendler und natürlich auch Laura Müller, 19, passiert ist, sondern auch die Camp-Teilnehmer scheinen fasziniert von der Story. Angesprochen auf ihre Trennung spricht Claudia auch über ihre derzeitige Wohnsituation. Denn nach dem Aus musste sie erst mal zurück in ihr Elternhaus und zog in ihr altes Kinderzimmer ein. Waltraut Norberg ist auch jetzt an der Seite ihrer Tochter und reiste gemeinsam mit ihr nach Australien. 

Ihre Mutter gibt private Einblicke

In der dritten Folge von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Der offizielle Podcast zum Dschungelcamp" sprechen Bella Lasnik und Sebastian Tews exklusiv im Interview mit Waltraut Norberg, der Noch-Schwiegermutter von Michael Wendler. Diese ist froh, ihre Tochter bei sich zu haben. Nach dem Tod ihres Mannes habe sie viele leer stehende Zimmer und freut sich über die Gesellschaft ihrer Tochter. "Ja, sie lebt bei mir in ihrem Kinderzimmer und ich bin wirklich froh, dass sie bei mir ist", so die 72-Jährige. Wie Claudia Norbergs Zimmer aussieht, und was ihre Mutter zu den Trennungsgründen sagt, das können Sie hier im Podcast in voller Länge anhören. 

Claudia Norberg will zurück in die USA

Doch natürlich ist der Unterschlupf bei ihrer Mutter nur eine Übergangsphase. Langfristig will Claudia wieder in die USA. Tochter Adeline, 17, lebt dort bei ihrem Vater. "Meine Tochter möchte in Florida bleiben und da ich auch künftig in der Nähe meiner Tochter sein möchte, plane ich meine Zukunft ebenfalls in Cape Coral. Aber Cape Coral ist auch meine neue Heimat geworden, es ist mein Lebensmittelpunkt, ich habe dort ein soziales Umfeld, habe Freundschaften geschlossen und die Stadt ist mir einfach vertraut." Ihre Rückkehr in die USA und der neue Aufbau ihres Lebens sind es auch, die Claudia Norberg in den Dschungel trieben. Offen gestand sie, dass sie dafür das Geld benötige. 

Nachbarschaft mit Michael Wendler

Ihr Umzug bedeutet aber gleichzeitig auch, dass Claudia in direkter Nachbarschaft ihres Ex-Partners und seiner neuen Freundin Laura Müller, 19, wohnt. Doch Claudia scheint kein Problem damit zu haben, Michael und Laura auf der Straße zu begegnen. Ob sich hingegen die beiden dabei unwohl fühlen, auch darum macht sich die 49-Jährige keine Gedanken. 

"Da muss ich auch egoistisch sein, mir geht es ausschließlich um meine Tochter. Ich möchte sie einfach in meiner Nähe wissen und so oft wie möglich sehen", begründet sie ihre Entscheidung. In Cape Coral will die Ex-Managerin ein Haus kaufen, darin eine Zimmervermietung für Touristen eröffnen und mit ihren Gästen zusammenwohnen. Wann genau Claudia Norberg wieder in die USA geht, weiß sie wohl noch nicht.

Verwendete Quellen: Bild, RTL

jno / jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken