Claire Danes Das Baby ist da

Claire Danes
© Reuters
Claire Danes ist zum ersten Mal Mutter geworden: Die Schauspielerin hat einen Sohn zur Welt gebracht. Auch der Name des Kindes ist bereits bekannt

Für Claire Danes kam das größte Geschenk schon vor den Festtagen: Die Schauspielerin hat am Montag (17. Dezember) einen Sohn bekommen. Das bestätigte ihr Sprecher gegenüber "people.com" und gab auch schon weitere Details bekannt. Laut dem Onlineportal heißt der kleine Junge Cyrus Michael Christopher Dancy.

Erst Anfang Dezember zeigte sich Danes nach monatelanger Abstinenz aus der Öffentlichkeit in New York. Zusammen mit ihrem Mann Hugh Dancy machte sie einen Spaziergang und hielt ihre Hand immer wieder schützend vor den Bauch. "Ich bin aufgeregt. Es ist noch sehr abstrakt, momentan kann ich nicht viel machen, außer gesund zu leben und warten, dass es soweit ist", sagte sie in einem Interview mit der britischen "InStyle".

Auch nach der Geburt stehen für Danes noch aufregende Zeiten an: Die 33-Jährige ist als beste Darstellerin in "Homeland" für einen Golden Globe nominiert. Ihre Schauspielkollegen Damian Lewis und Mandy Patinkin können auf einen Preis in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller" sowie "Bester Nebendarsteller" hoffen. "Homeland" geht außerdem als "Beste Drama-Serie" ins Rennen um einen Award.

Nun steht für Claire Danes aber sicher der kleine Cyrus an erster Stelle. Für die Seriendarstellerin ist es das erste Kind. Sie und ihr Mann haben im Jahr 2009 in Frankreich geheiratet.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken