VG-Wort Pixel

Ciaté Charlotte Knight spricht über den Erfolg von 'Ciaté'

Ciaté
© CoverMedia
'Ciaté'-Gründerin Charlotte Knight erzählte, wie sie ihre eigene Nagellackmarke aufbaute.

Charlotte Knight ist die Gründerin und Kreativdirektorin der angesagten Nagellackmarke 'Ciaté'.

Im Gespräch mit 'Cover Media' berichtete die Unternehmerin, wie ihr dieser Erfolg gelang: "Über zehn Jahre lang arbeitete ich als Nageldesignerin in einem Studio und leitete schließlich meine eigene Nagelstudiokette, bevor ich mit Sessions anfing. Ich sah eine Marktlücke, was professionelle und einmalige Farben sowohl für Konsumentinnen als auch für professionelle Nageldesigner anging", erklärte sie. "In dem Moment war das Konzept für 'Ciaté' geboren. Ich wollte Lacke schaffen, die zu saisonalen Trends passten und von den Innovationen auf den Laufstegen inspiriert waren."

Was unterscheidet 'Ciaté' von anderen Labels?

"'Ciaté' produziert umwerfend schöne und intensiv pigmentierte Farben, die darauf ausgerichtet sind, moderne Kult-Klassiker zu werden, die für Kunst und Design stehen. Eine passende Verpackung ist mir wichtig und ich entwerfe sie selbst, wobei ich sowohl Stil als Funktionalität im Hinterkopf behalte. 'Ciaté' steht für die Überzeugung, dass schöne Nägel Liebe, Pflege und gute Behandlung brauchen; jedes Produkt besteht aus den haltbarsten Inhaltsstoffen. Von Saison zu Saison lasse ich mich von Farben und Trends inspirieren und durch ihre Cremigkeit, ihren Schimmer und die Finishes in transparent, Perlmutt, matt, metallic und irisierend werden meine Nagellacke noch spannender."

Was ist das Wichtigste, wenn man ein neues Label schafft?

"Der Erfolg einer neuen Marke hängt von trendigen Farben, funktionierenden Produkten und einer tollen Verpackung ab. Alle 'Ciaté'-Produkte sind feminin verpackt, so dass jedes Mädchen sie auf dem Schminktisch haben möchte. Haben Sie außerdem keine Angst vor Experimenten, denn darum geht es in der Beauty-Branche: experimentieren und Grenzen austesten, Innovation ist das zentrale Schlagwort bei Kosmetik", verriet Charlotte Knight.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken