VG-Wort Pixel

Chryssanthi Kavazi Auch Ehemann Tom Beck ist schwanger

Tom Beck und Chryssanthi Kavazi
Tom Beck und Chryssanthi Kavazi
© Getty Images
Chryssanthi Kavazi und Ehemann Tom Beck werden Eltern. Die Schwangerschaft verkündete nach der GZSZ-Darstellerin jetzt auch der "Alarm für Cobra 11"-Star mit einem lustigen Foto auf Instagram

Chryssanthi Kavazi, 30, und ihr Ehemann, der Schauspieler Tom Beck, 41, werden Eltern. Diese schöne Neuigkeit teilte die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Darstellerin ihren Fans mit einem niedlichen Schnappschuss auf ihrem Instagram-Profil mit. Die Soap-Macher gehören zu den ersten Gratulanten: "Was für Neuigkeiten! Alles Liebe!" ist auf dem offiziellen GZSZ-Instagram-Account zu lesen.

Tom Beck ist "mit schwanger"

Jetzt hat auch der zukünftige Papa die Schwangerschaft seiner Liebsten verkündet. Tom Beck teilte auf seinem Instagram-Account ein lustiges Bild von sich. Wie seine schwangere Ehefrau umfasst der "Alarm für Cobra 11"-Star - bekleidet mit hochgeschobenem T-Shirt und geöffneter Jeans - mit beiden Händen seinen nackten Bauch und lacht in die Kamera. "Hallo Leute! Viele von euch haben sich's vielleicht schon gedacht, denn die Blicke sind mir nicht entgangen", kommentiert der Schauspieler die Aufnahme. "Aber die Kilos haben einen guten Grund! Und deshalb kann ich heute stolz verkünden: Ja, ich bin mit schwanger!"

Chryssanthi Kavazi zeigt Babybauch

Zuvor hatte Chryssanthi Kavazi auf sehr originelle Art und Weise die Baby-News verkündet. "Hi, wir sind's", schreibt die 30-Jährige zu einem Bild auf ihrem Instagram-Profil, das sie mit freudigem Gesichtsausdruck und den Händen auf dem Bauch zeigt. Damit ist wohl alles klar: Die gebürtige Griechin und ihr Gatte bekommen ein Baby! Die Fans sind ebenso wie die werdende Mama außer sich vor Freude. "Herzlichen Glückwunsch", "Aww, wie toll!" und andere Kommentare finden sich unter dem Foto.

Zukunft bei GZSZ?

Es ist das erste Kind der Soap-Schauspielerin und des Ex-"Alarm für Cobra 11"-Stars. 2018 gab sich das Paar das Jawort. Wann das Baby kommt, steht bisher noch nicht fest. Ab Herbst 2019 wird sich Chryssanthi Kavazi "nach einer sehr dramatischen Geschichte" bei GZSZ in Mutterschutz begeben, so ein RTL-Sprecher. Das bedeutet aber nicht, dass die werdende Mama GZSZ den Rücken zukehrt. "Ihre Rückkehr ist für die erste Jahreshälfte 2020 geplant. Unsere Autoren werden sich schon bald an neue fesselnde Geschichten für Chryssanthi und ihre Rolle Laura machen", verriet der Sprecher gegenüber "Bild".

Verwendete Quellen: Bild, RTL, Instagram

mba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken