Christine Kaufmann (†): Sie wird neben ihrer Mutter beerdigt

Christine Kaufmann starb am 28. März im Alter von 72 Jahren an Blutkrebs. In Paris soll die Schauspielerin nun ihre letzte Ruhe finden

Christine Kaufmann (†)

Christine Kaufmann wird im Familiengrab in Paris neben ihrer Mutter Geneviève Givair († 81) beerdigt. Das bestätigte der Bruder der Schauspielerin, Hans-Günther Kaufmann, 73, der "Bild"-Zeitung. Damit scheinen die familieninternen Unstimmigkeiten über den Abschied von der Grande Dame aus dem Weg geräumt zu sein. 

Private oder öffentliche Beerdigung

Nach dem überraschenden Tod von Christine Kaufmann am 28. März waren sich die Angehörigen zunächst nicht einig darüber, wie die Beerdigung aussehen und wo der TV-Star seine letzte Ruhe finden sollte. Während sich ihr Bruder Hans-Günther, 73, eine private Abschiedsfeier im engsten Familienkreis wünschte, schwebte Tochter Allegra Curtis, 50, eine öffentliche Trauerfeier vor, bei der sich auch Freunde und Fans der Mimin verabschieden könnten. 

"Es war ihr Wunsch neben unserer Mama zu liegen"

Zumindest der Ort der Beisetzung scheint nun festzustehen: Die Autorin soll neben ihrer Mutter sowie Groß- und Urgroßmutter im Familiengrab in Paris beerdigt werden. "Es war Christines Wunsch, eines Tages neben unserer Mama zu liegen", sagte ihr Bruder Hans-Günther der "Bild". Christine Kaufmann hat französische Wurzeln. Sie und ihr Bruder hatten die doppelte Staatsangehörigkeit."Für Christine ist es eine Heimkehr. In diesen Tagen wird die Urne meiner Schwester per Post losgeschickt", erklärte ihr Bruder. 

Schönes Andenken an Christine Kaufmann 

Bei der Beerdigung will er gemeinsam mit den Töchtern seiner Schwester Alexandra, 52, und Allegra als Andenken an Christine einen roten Rosenstock pflanzen. "Rot ist die Farbe der Liebe. Und Christine hatte so viel Feuer als Mensch."

Christine Kaufmann (†)

Ihr glamouröses Leben in Bildern

1950er Jahre   Kinderstar Christine Kaufmann im Fotostudio.
1957   Christine Kaufmann und Heinz Erhardt in "Witwer mit 5 Töchtern".
1959   Steve Reeves und Christine Kaufmann im Film "Die letzten Tage von Pompeji".
1961   In "Town Without Pity" stand Christine Kaufmann neben Hollywoodstar Kirk Douglas vor der Kamera.

26


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche