Christina Stürmer: "Trotz Kind kommt die Romantik nicht zu kurz"

Christina Stürmer ist frischgebackene Mutter und spricht mit GALA über ihre kleine Tochter, die Vaterqualitäten ihres Freundes Oliver Varga und wie sie Baby und Beruf vereinbart

Christina Stürmer und ihr Freund Oliver Varga sind seit August Eltern der kleinen Marina. Wie sie Beruf und Baby unter einen Hut bringt, verrät die Sängerin gegenüber GALA.de (auch im aktuellen Heft zu lesen): "Marina und mein Freund Oliver sind mit dabei, wenn ich drehe und verbringen die Zeit im Backstage-Bereich".

Christina Stürmer ist frischgebackene Mama der kleinen Marina

Das war nicht immer so einfach: zu Beginn hatte die 34-Jährige Bedenken, das Kind alleine in Papas Händen zu lassen: "Ich musste mich schon schwer auf die Dreharbeiten konzentrieren, um nicht ständig daran zu denken, wie sich der Papa wohl mit ihr schlägt". Diese Sorgen haben sich schnell als unbegründet herausgestellt, Oliver sei ein ganz wunderbarer Vater. Und um Marina zu stillen, muss Christina in den Drehpausen einfach nur ein Stockwerk höher.

Oliver Varga ist ein toller Vater

Heute haben sich die jungen Eltern an das Leben zu dritt gewöhnt: "Die Romantik kommt nicht zu kurz, im Gegenteil, das Kind hat uns zusammengeschweißt". An Hochzeit denken die Beiden aber trotzdem nicht, ausgeschlossen sei es jedoch nicht.

Sara Kulka

Geburt ihres zweiten Kindes steht bevor

Sara Kulka: Geburt ihres zweiten Kindes steht bevor
©Gala

Christina Stürmer

Ihre Tochter ist da!

Christina Stürmer: Ihre Tochter ist da!
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche