Christina Aguilera: "Durch meine Kinder habe ich eine neue Form der Liebe kennengelernt"

Christina Aguilera spricht in GALA über ihr Mutter-Glück

Comeback einer US-Pop-Ikone: Gerade kündigte Christina Aguilera, 38, zwei Konzerte in Deutschland an, nach mehr als einem Jahrzehnt – mit GALA sprach sie nun über ihre neue emotionale Stärke. „Durch meine Kinder habe ich eine Form der Liebe kennengelernt, die ewig hält“, so die 38-Jährige. „Mutter zu sein erinnert mich daran, immer stark und ehrlich zu bleiben.“

Das ist Christina Aguileras Familie

Sohn Max, 11, stammt aus ihrer Ehe mit Musikproduzent Jordan Bratman; mit ihrem jetzigen Lebensgefährten Matthew Rutler, einem Produktionsassistenten, bekam sie vor fünf Jahren Tochter Summer. Sie versuche, die Kinder auch auf Tour so oft wie möglich bei sich zu haben, sagt Aguilera: „Sie sind meine liebsten Roadies.“

Daniela Büchner

Ihr bester Freund Markus Simons verrät, wie es ihr geht

Jens und Daniela Büchner mit Markus Simons
Der Tod von Jens Büchner jährt sich im November zum ersten Mal. Seine Ehefrau Daniela Büchner lebt nach wie vor in Trauer um ihren geliebten Mann.
©Gala

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 7. März im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche