Christina Aguilera: Harte Abrechnung mit "The Voice"

Christina Aguilera war sieben Staffeln lang Coach bei der US-Ausgabe von "The Voice". Jetzt geht sie mit der Musik-Casting-Show hart ins Gericht

Christina Aguilera bei "The Voice"

Für viele Stars mag es ein Traumjob sein, für "The Voice" als Coach Gesangstalente zu unterstützen. Shakira, Usher, Gwen Stefani, Miley Cyrus, Alicia Keys haben es unter anderem schon getan - auch Christina Aguilera, 37. Doch für sie war die Zeit bei der TV-Show alles andere als ein Traumjob, wie sie dem US-Magazin "Billboard" verrät.

Christina Aguilera kritisiert "The Voice"

Von 2011 bis 2016 buzzerte sie auf dem berühmten Drehstuhl für die Talents. Es sei wie "ein Hamsterrad" gewesen, ein "Energie-Sauger." Als sie vom Set nach Hause gekommen sei, habe sie ihr TV-Ich hinter sich gelassen.  "Ich streifte alles ab - das Make-up, alles - und drehte Hip-Hop oder Nirvana auf. 'Creep,' Slayer. So etwas, um mich aus dieser Zone, diesem TV-Modus herauszuholen." Besonders die Regeln des TV-Business machten der zweifachen Mutter zu schaffen.

Die Sängerin konnte sich nicht zeigen, wie sie ist

"Ich bin nicht in dieses Geschäft gekommen, um ein Fernsehshow-Host zu sein und all diese [Regeln] zu bekommen", gesteht die Sängerin im Interview. Besonders als Frau habe sie sich unterdrückt gefühlt. "Du kannst das nicht tragen, kannst dies nicht sagen. Ich saß in dieser Show, verzweifelt versucht, mich durch Kleidung oder Make-up oder Haare auszudrücken." Doch nicht nur wegen ihrer Selbstwillen konnte sie sich mit der Show zuletzt nicht mehr identifizieren, sondern auch wegen inhaltlicher Veränderungen. "Du realisierst, dass es nicht um die Musik geht", sagt Aguilera. "Es geht um gute TV-Momente und darum, eine Message zu verbreiten." Die "Geenia in a Bottle"-Sängerin zog die Reißleine. Über ihren Ausstieg sagt Christina Aguilera heute: "Ich sehnte mich nach Freiheit."
Am 15. Juni veröffentlicht Aguilera ihr neues Album mit dem vielsagenden Namen "Liberation". Auf Deutsch heißt das "Befreiung".

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche