VG-Wort Pixel

Christin Stark Ihrem Baby zuliebe trifft sie eine Entscheidung

Matthias Reim und Christin Stark
Matthias Reim und Christin Stark
© Eventpress / imago images
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Christin Stark sagt ihre Tour ab +++ Florian Silbereisen ist vor seinen Auftritten "extrem aufgeregt" +++ Ben Zuckers Ex Suzann Jetzkus schließt endgültig mit ihm ab.

Schlager 2022: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars im GALA-Ticker

8. Oktober 2022

Christin Stark sagt ihre Tour ab

Ende März dieses Jahres ist das Schlagerehepaar Christin Stark, 32, und Matthias Reim, 64, Eltern der kleinen Zoe geworden. Für den Sänger ist es das siebte Kind mit der sechsten Frau, wie er in der ARD-Sendung "Schlagerboom" im Oktober vergangenen Jahres erzählte. Für Stark ist es der erste Nachwuchs. Kein Wunder, dass sie Beruf und Privates erst einmal unter einen Hut bringen musste. Dass das nicht immer so einfach ist, zeigt ihr emotionaler Instagram-Beitrag, mit dem sie bekannt gibt: "Ich habe entschieden, meine anstehende 'Rock mein Herz - Clubtour' abzusagen".

Den Post beginnt die Sängerin mit den ehrlichen Worten: "1 Jahr voller Ereignisse… Liebe und Tränen, Glück und Angst. Oft gehen Extreme Hand in Hand." Die lange Tourvorbereitung und die Tour selber hätten die Konsequenz mit sich gezogen," nicht zu Hause sein zu können" – bei ihrer Tochter. "Doch genau dort werde ich zurzeit gebraucht", gibt Stark weiter zu verstehen. Deshalb habe sie diesen Entschluss gefasst, der ihr sicherlich nicht leicht gefallen sein dürfte. Dennoch können Fans aufatmen, denn eins weiß Christin: "Ich will und werde wieder mit euch ROCKEN!"

7. Oktober 2022

Florian Silbereisen leidet unter Lampenfieber vor seinen Auftritten

Sänger und Entertainer Florian Silbereisen, 41, ist seit vielen Jahren erfolgreich im Show-Geschäft. Doch auch die Besten werden nicht von Lampenfieber verschont, wie der Bayer jetzt preisgibt. In der Talkshow "Riverboat" verriet der ehemalige DSDS-Juror, dass er Bühnen-Auftritte nicht so lässig meistert, wie wohl viele bisher vermutet haben.

Vor seinen Auftritten macht Florian Silbereisen erst einmal Folgendes: Mittagsschlaf! Denn um sich von der großen Hektik abzuschirmen, zieht er sich in seine Garderobe zurück, wirft sich den Bademantel über und versucht zu schlafen – immer. Alle Redaktionsbesprechungen lässt er deshalb ausfallen: "Ich vertraue da all den Menschen, die das toll vorbereiten." Doch sobald er wieder aufwacht, würde die Aufregung beginnen:

"Das Lampenfieber steigt ins Unermessliche und dann möchte ich am liebsten auch gar nicht raus."

Er ist "extrem aufgeregt" und in den "letzten Minuten", bevor er auf die Bühne geht, "fast in Trance". "Es wird im Alter immer schlimmer", erzählt er. Zum Glück hat der Schlagerstar ein Mittel gefunden, wie er sein Lampenfieber am besten in Schach hält. Seine Geheimwaffe? Beten! "Bevor ich auf die Bühne gehe, spreche ich ein Gebet." Anschließend folgt sein Ritual, bei dem er sich erst bekreuzigt, dann auf den Boden spuckt und zweimal "toi, toi, toi" sagt. Das scheint sich über die Jahre bewährt zu haben!

Ben Zuckers Ex Suzann Jetzkus schließt endgültig mit ihm ab

Im Oktober 2021 trennten sich Schlagerstar Ben Zucker, 39, und Sängerin Suzann Jetzkus, 36, angeblich im Streit nach einem Jahr heimlicher Beziehung. Sie behauptete gegenüber "Bild": "Ben war auf jeden und alles eifersüchtig. Er ist ein Mensch, der möchte, dass alles genauso läuft, wie er will. Ich sollte mit der Musik aufhören, nur für ihn da sein."

Auch jetzt, ein Jahr später, gibt es keine Hoffnung auf Versöhnung. Jetzkus hat laut "Bild" nun endgültig den Schlussstrich gezogen und Zucker den Verlobungsring über gemeinsame Bekannte zurückgegeben. Dennoch wünsche sie Ben "alles Gute". Eine neue Liebe habe sie aber noch nicht gefunden.

6. Oktober 2022

Helene Fischers sympathische Reaktion auf ihren Live-Patzer

Dass Helene Fischer, 38, mit ihren Bühnenshows mittlerweile Ikonen-Status erlangt hat, ist schon lange kein Geheimnis mehr: Live-Auftritte sind einfach ihre große Stärke! Ganz gleich, ob es um ihre spektakulären Tanz-Performances oder ihren gefühlvollen Gesang geht – Helene ist ein Aushängeschild der deutschen Musikindustrie. Umso ungewöhnlicher, dass ihr dieser kleine Patzer unterlaufen ist. Laut "Schlagerplanet" hat sie während ihrer Probe für die "ORF"-Sendung "Willkommen Österreich" eine ganze Zeile ihres Songs vergessen.

Bei ihrem Song "Wann wachen wir auf" von ihrem Album "Rausch", mit dem sie auch gerade auf Tour ist, soll Helene Fischer einen kleinen Texthänger gehabt haben. Doch diesen hätte sie ganz professionell überspielt und lächelte den Fehler mit einem "egal, wir machen einfach weiter" weg. Das "ORF" hat den Patzer den Zuschauer:innen allerdings vorenthalten. Doch auch wenn der Schlagersängerin ein solcher Fehler bei einem tatsächlichen Auftritt passiert wäre, hätten es ihr die Fans mit Sicherheit verziehen. 

5. Oktober 2022

Helene Fischer verliert seltene Worte über das Muttersein

Helene Fischer, 38, freut sich riesig auf ihre anstehende "Rausch"-Tour ab März 2023. Auf insgesamt 70 Konzerte muss sich die Sängerin vorbereiten. Als Neu-Mama gar kein so leichtes Unterfangen, oder? In der ORF-Sendung "Willkommen Österreich" wollen es die Moderatoren genauer wissen. "Du bist jetzt Mutter einer Tochter. Hat sich dadurch die Arbeit verändert? Waren die 70 Konzerte schon vor der Geburt ausgemacht und du denkst dir jetzt, es sind zu viele?", hakt Christoph Grissemann nach und bekommt eine ungewohnt offene Antwort.

"Tatsächlich haben wir das Ganze relativ lange geplant, also schon über zwei Jahre mittlerweile. Und ich konnte es mir irgendwie nur vorstellen", erklärt die 38-Jährige und führt aus: "Natürlich haben mich junge Mütter gewarnt und gesagt: 'Bist du denn wahnsinnig, dir das vorzunehmen?!' Jetzt rückt das ganze näher und jetzt merke ich auch allmählich: 'Huppala'." Es werde eine Aufgabe, der sie sich gewachsen fühle, aber "es ist natürlich jetzt ein komplett neuer Lebensabschnitt", ist sich die Entertainerin bewusst. 

Auch über ihr Töchterchen gibt Helene ein süßes Detail preis: "Sie singt jetzt schon. Ist schon ein lautes Stimmchen da." Von wem die Kleine das geerbt hat, steht wohl außer Frage.

4. Oktober 2022

Howard Carpendale: Selfie-Premiere! Doch seine Nachricht enttäuscht

Für seine Fans ist dieser Post ein wahrer Leckerbissen! Howard Carpendale, 76, zeigt sich erstmals so intim wie nie – mit einem Selbstporträt. "OK - Ihr habt mir gesagt, ich muss mein altes Nokia wegschmeißen und ein Smartphone kaufen. Jetzt habe ich mein aller erstes Selfie gemacht, kurz nach dem Aufwachen," kommentiert er das lächelnde Frühaufsteher-Bildnis. Der Schlagerstar sieht erstaunlich frisch aus nach der Bettruhe und begrüßt seine Fans bei seiner Foto-Premiere mit einem Lächeln.

Allerdings wird die Freude für seine Follower:innen nur kurz gewesen sein: "Aber keine Sorge. Es werden nicht viele nachkommen", schiebt der Sänger vorsichtshalber hinterher. Schade! Doch vielleicht schläft er ja noch einmal eine Nacht drüber – und lässt seine Fans auch in Zukunft ein wenig öfter in privaten Momenten ganz nah an sich ran. 

Schlager-News der vergangenen Woche

Welche spannenden Neuigkeiten es bei anderen Schlagerstars gibt, lesen Sie in unseren weiteren Schlager-News.

Verwendete Quellen: ardmediathek.de, instagram.com, ORF, schlagerplanet.com, bild.de, mdr.de

ama / mwe / spg / jse Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken