Christie Bokma Ein Faible für Fußballer

Christie Bokma: Ein Faible für Fußballer
© Getty Images
Rafa ist nicht der erste Profi-Fußballer von Christi Bokma. Bekannte der neuen Freundin von Rafael van der Vaart berichten nun, dass die Holländerin schon immer daran interessiert war, sich einen Kicker zu angeln

Alle Augen sind derzeit auf Christie Bokma, 23, gerichtet - die neue Frau an der Seite von Rafael van der Vaart, 32. Wer ist sie? Was weiß man von ihr? Somit werden jeden Tag neue Details zu ihrem Leben bekannt. Quellen aus Christies Umfeld sprachen nun mit der niederländischen Zeitung "Weekend" und enthüllten, dass es für ihr Umfeld keinerlei Überraschung sei, dass Christie nun mit einem Fußballer zusammen ist.

Christie Bokma
Christie Bokma
© Screenshot / RTL Nieuws

Interesse an Wesley Sneijder

So heißt es, dass Rafas neue Flamme sich schon immer für die Sportler interessiert hat. Die Brünette soll sich nichts mehr gewünscht haben, als ein Leben im Rampenlicht und hatte deshalb auch, schon vor Rafaels Zeit, ein Auge auf den holländischen Nationalspieler Wesley Sneijder, 31, geworfen. Sie kam zwei Jahre lang zu seinen Trainingseinheiten und Spielen und ging auf dieselben Parties, um ihm näher zu kommen. Der ist jedoch mit Yolanthe Sneijder-Cabeau verheiratet und biss bei der jungen Frau nicht an.

Wesley Sneijder
Auch an Wesley Sneijder soll Christie interessiert gewesen sein
© Getty Images

Stabilität und Liebe

Finanzielle Sicherheit soll für Christie sehr wichtig sein - immerhin ist sie alleinerziehende Mutter eines siebenjährigen Sohnes. Jedoch sagen ihre Freunde auch, dass die 23-Jährige nie allein weges des Geldes mit einem Mann zusammen sein würde. Es muss auch Liebe im Spiel sein. Die hat sie nun vielleicht mit Rafael gefunden. Denn obwohl sie ja nach Aussagen gerne im Spotlight steht, gab sie bisher nur einen Kommentar zu ihrem berühmten Freund ab: "Wir haben eine gute Zeit zusammen."

jpe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken