Christian Wulff: Wulffs geheimer Zirkel

Das öffentliche Leben von Christian Wulff spielt sich derzeit vor Gericht ab - "Gala" verrät, was der Angeklagte außerhalb von Saal 127 macht

Christian Wulff

Im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Hannover sitzen die fünf Herren nebeneinander. Alle sind dunkel gekleidet. Sprechen dürfen sie nur, wenn der Richter ihnen das Wort erteilt. Doch abends machen sie sich locker. Dann treffen sich die prominenten Angeklagten Christian Wulff, 54, und David Groenewold, 40, privat mit ihren Anwälten Michael Nagel, Bernd Müssig und Friedrich Schultehinrichs - dann wird bei einem von ihnen zu Hause gekocht und so manche Flasche Wein geleert.

Für die Öffentlichkeit zieht sich der Prozess gegen Wulff und Groenewold seit drei Wochen zäh hin. Aber im Hintergrund ist viel passiert. "Zwischen den Männern hat sich eine Freundschaft entwickelt, die weit über die für das Verfahren notwendige Zusammenarbeit hinausgeht", so ein Vertrauter Wulffs zu "Gala". Hin und wieder gesellen sich Gäste zu der Runde, Groenewolds Bruder Benjamin etwa. Der Gastronom beobachtet jeden Prozesstag vom Besucherbereich aus.

"The Voice of Germany"

Diese fünf Kandidaten kämpfen um den Titel

The Voice of Germany 2019: Rea Garvey, Sido, Alice Merton und Mark Forster
Rea Garvey, Sido, Alice Merton und Mark Forster schicken am Sonntag, den 10. November, ihre Finalisten ins Rennen, um "The Voice of Germany" zu werden.
©Gala

Herrenrunde: Das Verfahren, für das umfangreiche Akten angelegt wurden, hat diese Männer zusammengeschweißt - aus Angeklagten und Verteidigern sind Freunde geworden. V. l.: Michael Nagel, Christian Wulff, Bernd Müssig und David Groenewold.

Die Zusammenkünfte, die oft erst spät in der Nacht enden, sind für Wulff inzwischen ein wichtiges Ritual. War sein Leben früher, während der Phase als Bundespräsident, im Minutentakt durchorganisiert, hat er jetzt viel freie Zeit. Er hat sich einer Sportgruppe angeschlossen und betätigt sich kulturell. Vergangene Woche las er den Drittklässlern der Grundschule Kleinburgwedel aus dem Buch "Irgendwie Anders" vor. Und mit Sohn Linus, 5, besuchte er die Premiere des Wintervarietés auf Schloss Herrenhausen. Bei solchen öffentlichen Auftritten muss er Haltung bewahren, kann seinen Unmut über die, wie er findet, ungerechtfertigte Anklage wegen Vorteilsnahme höchstens andeuten. Ganz anders als in seiner Männerrunde.

Christian + Bettina Wulff

Die Ex-Könige von Bellevue

26. Juli 2015: Sie zeigen sich wieder glücklich wie in alten zeiten auf öffentlichen Veranstaltungen.   Ex-Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina freuen sich bei der Verleihung des Preises "Die Goldene Deutschland" im Cuvillies-Theater in München über seine Trophäe. Wulff erhielt die Auszeichnung in der Kategorie "Integration".
Wieder happy: Bettina und Christian Wulff mit dem befreundeten Hochzeitspaar.
Kai Wiesinger und Anja Kling spielen in dem Film "Der Rücktritt" das Ehepaar Wulff.
Bettina und Christian Wulff begrüßen sich herzlich im Landgericht Hannover.

47

Manchmal allerdings gelingt es ihm in Saal 127 des Landgerichts nicht, seinen Ärger zu verbergen. Trat er zum Prozessauftakt noch konzentriert und staatsmännisch auf, so lässt er sich mittlerweile zu Gefühlsregungen hinreißen. Mal lächelt er gequält, mal blickt er triumphierend ins Publikum, einmal kommentiert er das Geschehen sogar. Leise zwar, aber Strafverteidiger Nagel tippt seinem Mandanten trotzdem mahnend an die Schulter.

Vergangene Woche las Christian Wulff Schülern in Kleinburgwedel vor und erklärte ihnen seinen Prozess so: "Ich muss mich gegen Vorwürfe wehren, die nicht stimmen."

Auch für die Journalisten, die aus seiner Sicht sein Schicksal mitzuverantworten haben, hat Wulff süffisante Sprüche parat. Etwa in der Gerichtskantine, wo er sich zu drei Frauen an den Tisch setzt - eine von ihnen ähnelt übrigens sehr seiner Noch-Ehefrau Bettina. Wulff isst plaudernd seine Penne in Champignonrahm und sagt sinngemäß zu einem Reporter, er solle sich notieren, ob er, Wulff, auch alles gezahlt habe. In fünf Jahren könnten die Informationen vielleicht für die Staatsanwaltschaft interessant sein … Eine Spitze in Richtung der Ermittler, die jedes Detail seines Lebens schonungslos ausgeleuchtet haben.

Gala

Inhaltsverzeichnis

Gala: Inhaltsverzeichnis

Die Verletzungen sitzen tief. Aus seinem Umfeld erfährt "Gala": "Wulff und Groenewold sind der Meinung, dass ihre Existenzen durch das Verfahren zerstört sind." Und doch seien beide zuversichtlich, freigesprochen zu werden. Es läuft schließlich gut für sie. Da sind Zeugen, die sich an nichts erinnern, da ist ein defensiver Staatsanwalt, der entweder noch ein Ass im Ärmel hat oder innerlich schon aufgegeben hat, und da ist ein Richter, der sich für die "vielleicht kurios klingenden Fragen" entschuldigt.

Manche Juristen halten es für möglich, dass das Verfahren noch vor dem geplanten Ende im April 2014 eingestellt wird. Wulffs Herrenrunde dürfte wohl länger bestehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche