Christian Tews: Er lästert über Jessica Paszka

Vor drei Jahren war Christian Tews "Der Bachelor" und Jessica Paszka buhlte um seine Gunst. Jetzt verrät er, warum es damals zwischen den beiden nicht gefunkt hat

Christian Tews, Jessica Paszka

Jessica Paszka hat die Qual der Wahl: In diesem Jahr darf sie als "Die Bachelorette" aus 20 Männern den Richtigen für sich suchen. Im Jahr 2014 stand sie noch auf der anderen Seite. Da wollte sie als Kandidatin bei "Der Bachelor" das Herz von Christian Tews erobern. Das misslang jedoch und jetzt verrät er auch, warum.

Christian Tews: Darum schmiss er Jessica Paszka raus

Jessica landete damals nur auf dem fünften Platz. Dabei zog sie schon von Anfang der Sendung an viel Aufmerksamkeit auf sich: Sie sang, sie lachte laut, sie polarisierte mit ihrer aufgedrehten Art. Für Christian war die heute 27-Jährige damals einfach noch zu jung. "Ich habe in ihr nicht unbedingt die Frau gesehen, mit der ich meine Zukunft verbringen wollte. Für eine ernsthafte Beziehung mit Kinderplänen wäre sie einfach die falsche Partnerin an meiner Seite gewesen", sagt er gegenüber "Bunte".

Tipps vom Bachelor

Kontakt haben die beiden nicht mehr. Wie sich Jessica als Rosen-Lady machen wird, interessiert den 36-Jährigen aber schon. Und Christian glaubt, dass sie tatsächlich ihren Traumpartner finden könnte. Voraussetzung: Sie sollte wissen, was sie will. "Wenn sie wirklich den Partner fürs Leben sucht, bedarf das mehr als nur einen kurzen, ersten optischen Eindruck. Sie wird die Wochen benötigen, um sich ein ausreichendes Bild über alle Kandidaten zu machen", so Christian, der mittlerweile übrigens verheiratet und Vater von Zwillingen ist.

Unsere Video-Empfehlung zum Thema 

Anna Hofbauer

Das denkt sie über Bachelorette Jessica Paszka

Jessica Paszka, Anna Hofbauer
Sie muss es wissen: Anna Hofbauer fand als Bachelorette ihre große Liebe. Mit Marvin Albrecht war sie knapp zweieinhalb Jahre glücklich zusammen. Nun versucht Jessica Paszka ihr Glück: Die Ex-Bachelor-Kandidatin verteilt nun selbst Rosen. Was Bachelorette von 2014 über ihre Nachfolgerin denkt und welche Liebes-Chancen sie ihr ausrechnet, erfahren Sie im Video.
©Gala

 

Die Bachelorette 2017

Diese 20 Kandidaten sind im Rennen

David, 27  Schlagzeuger der Metal-Band Eskimo Callboy aus Moers: "Groupies? War ich nie der Typ für."
Martin, 25  Kundenberater einer Versicherung aus Karlsruhe: "Aufgeben ist für mich keine Option."
Alex, 26  Schornsteinfeger aus Berlin: "Ich bin sicher nicht die schlechteste Wahl ..."
Julez, 26  Direktvertriebler aus Hamm: "Ich steh' auf Frauen ... und auf Männer."

20


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche