Christian Slater: Sein Vater ist bettelarm

Christian Slaters Vater Michael Hawkins war ein Filmstar. Heute fehlt ihm das Geld, um Essen zu kaufen

Michael Hawkins, Christian Slater

Ihr Streit mag vielfältige Gründe haben - auf jeden Fall aber hat er sehr unangenehme Auswirkungen: Filmstar Christian Slater und sein Vater Michael Hawkins haben sich offensichtlich entfremdet. So sehr, dass Hawkins auf finanzielle Unterstützung seines Sohnes verzichten muss. Mittlerweile muss der 80-Jährige offenbar seine tägliche Mahlzeiten von karitativen Einrichtungen beziehen, wie das Klatschportal "radaronline.com" erfahren haben will.

Fotos zeigen Hawkins in einer Schlange von Wartendenden vor der Essensausgabe einer Baptisten-Kirche in Los Angeles. Der frühere Hollywoodstar erklärte dem Portal, sein Sohn Christian "verleugne" ihn: "Er will nichts mit mir zu tun haben." Dabei habe es vor gut zehn Jahren eine Versöhnung gegeben - damals habe er auch noch finanzielle Unterstützung von Slater erhalten. Seine Enkelkinder habe er noch nie persönlich gesehen, erklärte Michael Hawkins.

Alphonso Williams (†)

Diese prominenten Wegbegleiter trauern um den "DSDS"-Gewinner

Johannes Haller und Alphonso Williams
Alphonso Williams und Johannes Haller lernen sich 2017 bei "Promi Big Brother" kennen und freunden sich im Haus an.
©Gala

"Manisch-depressiver Schizophrener"

Berühmte Väter und Söhne

In Papas Fußstapfen

Max Irons feiert auf der Berlinale die Premiere des Films "Woman In Gold", darin spielt er neben Helen Mirren und Daniel Brühl eine tragende Rolle. Max ist der Sohn von Jeremey Irons und der irischen Schauspielerin Sinéad Cusack und wurde 1985 geboren. Seit 2004 arbeitet er als Model und tritt als Schauspieler in die Fußstapfen seines berühmten Vaters.
Als Alexander Skarsgard 1976 geboren wurde, war sein Vater Stellan Skarsgard in Schweden bereits ein gefeierter Schauspieler. Seit den 1980er Jahren arbeitet er auch an Hollywoodproduktionen mit.
Die ersten musikalischen Schritte geht Kyle Eastwood mit seinem Vater Clint. Zunächst denkt der Junior auch noch darüber nach, tatsächlich in die Fußstapfen seines alten Herrn zu treten und Schauspieler zu werden. Doch er entscheidet sich für die Musik.
Schon als Kinder sind Wilson Gonzalez und Jimi Blue gemeinsam mit Uwe Ochsenknecht Gäste auf roten Teppichen. Die Brüder werden durch die Kinderfilme "Die Wilden Kerle" bekannt, in denen auch ihr Vater mitspielt.

6

Viele Details über das Verhältnis Christian Slaters zu Hawkins sind unterdessen nicht bekannt. Noch im Juni hatte Slater allerdings erzählt, er und sein Vater hätten erstmals seit Jahren wieder miteinander kommuniziert. Zugleich berichtete er aber auch, Michael Hawkins sei ein "manisch-depressiver Schizophrener" - und "an einem Ort, an dem er viel Hilfe von jemandem bekommt".

Jahre zuvor hatte Slater erklärt, er habe den Kontakt zu seinem Vater abgebrochen, weil er in der gescheiterten Beziehung seiner Eltern zwischen die Fronten geraten war. Ein Problem, das immer noch aktuell sein könnte: Hawkins erzählte "RadarOnline" nun, seine Exfrau Mary Jo Slater, 69, sei an seiner Misere Schuld. "Sie hat das ganze Showbusiness gegen mich aufgewiegelt. Und nun auch noch meinen Sohn."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche