Christian Bale: Er hat 'Armani'-Garderobe am Set

Schauspieler Christian Bale wurde für seine Rolle im neusten Batman-Streifen von Star-Designer Giorgio Armani ausgestattet.

Luxus-Outfits: Christian Bale (38) konnte sich am Set von 'The Dark Knight Rises' über einen prall gefüllten Kleiderschrank mit maßgeschneiderten 'Armani'-Anzügen freuen.

Der Filmstar ('Batman Begins') übernimmt auch in 'The Dark Knight Rises', dem letzten Teil der 'Dark Knight'-Trilogie von Regisseur Christopher Nolan, die Rolle des Batman alias Bruce Wayne. Für seine Outfits am Set hat sich Kostüm-Designerin Lindy Hemming wie schon bei 'The Dark Knight' im Jahr 2008 wieder den angesagten Luxus-Designer Giorgio Armani mit ins Boot geholt. "Von allen Superhelden, die man heutzutage in Filmen sieht, ist es eine besondere Ehre für mich, so einen faszinierenden Charakter wie Bruce Wayne mit meinen Entwürfen ausstatten zu dürfen", schwärmte der renommierte Designer gegenüber der Website 'WWD' und fügte hinzu: "Mit meinen Designs wollte ich

Elena Miras

Sie stichelt gegen Laura Norberg

Elena Miras
Elena Miras ist bekannt dafür, dass sie polarisiert und ihre Meinung sagt.
©Gala

Der italienische Modemacher stattete auch Bales männliche Co-Stars Gary Oldman, Michael Caine und Joseph Gordon-Levitt mit Outfits aus. Anne Hathaway, die in dem Batman-Streifen die Rolle der Catwoman übernimmt, wurde zudem mit Accessoires aus dem Hause 'Armani' beliefert.

Auch wenn es nach Hemming geht, ist die Mode des italienischen Luxus-Labels die perfekte Wahl für Bales Charakter Bruce Wayne - ein Mann von Welt. "Wir haben Bruce Wayne in starkem Kontrast zu seinen charakteristischen Batman-Outfits einen schicken und eleganten Look verpasst. Die maßgeschneiderten Luxus-Anzüge von 'Giorgio Armani' sind perfekt dafür geeignet", erklärte die Kostüm-Expertin die mit Luxus-Teilen gefüllte Filmset-Garderobe von Christian Bale.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche