Christian Audigier: Tod mit 57

Der Modemacher Christian Audigier, der mit seinem Label Ed Hardy berühmt wurde, ist im Alter von nur 57 Jahren gestorben

Großer Schock

Christian Audigier ist tot. Der "Ed Hardy"-Erfinder erlag seinem Krebsleiden und ist im Alter von nur 57 Jahren gestorben.

Roberta Bieling

Diagnose findet Ursache hinter Schwächeanfall

Roberta Bieling
Roberta Bieling geht der Ursache für ihren Schwindelanfall auf den Grund.
©Gala

Das amerikanische Promi-Portal "TMZ" berichtete im April 2015, dass der gebürtige Franzose an Knochenmarkkrebs erkrankte und dass bei ihm im Januar 2015 ein Myelodysplastisches Syndrom (MDS) diagnostiziert wurde. Nun musste er sich in diesem Kampf geschlagen geben. "Ich habe die Nachricht gerade bekommen und ich bin darüber wirklich am Boden zerstört. Christian war ein unglaublich brillianter Mann. Wir werden ihn vermissen", erklärte sein Langzeit-Pressesprecher gegenüber "latfusa.com".

Vor Kurzem vermeldete die US-Webseite noch, dass es dem Designer wieder "sehr viel besser" gehe, nachdem er eine Knochenmarktransplantation erhielt. Dreimal die Woche unterzog er sich danach einer Chemotherapie im Cedars-Sinai-Krankenhaus in Los Angeles.

Eine Hommage an Christian Audigier:

Diese Stars waren damals im "Ed Hardy"-Fieber

Cap ab, Bikini an: Auch ihren Zweiteiler hat Britney Spears dem verstorbenen Designer Christian Audigier zu verdanken.
Madonna gehört Mitte der 2000er zu den wohl größten Anhängern der Modemarke. Regelmäßig sieht man sie in einem anderen T-Shirt des Labels ins Fitnessstudio gehen. Ihr Repertoire reicht dabei von den klassischen Totenkopf-Motiven in Schwarz bis hin zu lilafarbenen Glitzershirts.
Die Vielfalt setzt sich auch bei ihren "Ed Hardy"-Caps fort. Madonna scheint vor einigen Jahren zu jedem Shirt die passende Kopfbedeckung zu besitzen.

3

Abschied von einem Modestar

Der Fashion-Mogul arbeitete während seiner Karriere für mehrere Jeans-Labels wie Diesel, Lee, Levi’s, der große Durchbruch gelang ihm aber mit den Marken "Von Dutch" und eben "Ed Hardy".

Er hinterlässt seine Ehefrau Ira und vier Kinder.

Jahresrückblick

Die Abschiede 2014

Mareike Carrière
L'Wren Scott
Peaches Geldof
Richard Kiel, "der Beißer", ist tot!

6

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche