Chrissy Teigen: Verlierer des Tages

Chrissy Teigen hat zu viel verraten

Model Chrissy Teigen hat zu viel verraten

Das hat Chrissy Teigen (33) wohl nicht geplant. Via Twitter wollte das US-amerikanische Model die kommende Comedy-Wettbewerbsreihe "Bring The Funny", bei der sie als Jury-Mitglied fungiert, mit einem Clip ankündigen. Doch stattdessen veröffentlichte sie versehentlich die gesamte erste Episode der Serie, die eigentlich erst am heutigen Dienstag erstausgestrahlt werden sollte.

"Nun, es sieht so aus, als ob ich entlassen wurde, weil ich die ganze Sache veröffentlicht habe", scherzt die 33-Jährige daraufhin in einem weiteren Post. Ihren Fehler nimmt sie offenbar mit Humor und fügt später noch hinzu: "Wie auch immer. Wenn ihr nicht 30 Minuten davon online gesehen habt, seht es euch morgen um 22 Uhr auf NBC an." Inzwischen wurde das Video gesperrt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche