Chrissy Teigen : SO ungewöhnlich lebt ihre Familie

Ist Chrissy Teigens Familienleben wirklich so intakt? Oder warum wohnt nur ihre Mutter bei ihr und John Legend zu Hause und Vater Ron kommt zu Besuch?

Jeder, der Chrissy Teigen, 32, in den sozialen Medien verfolgt, kennt ihre charmante und lustige Mutter Vilailuck. Der Vater des Supermodels, Ron, taucht jedoch nur ziemlich selten auf.

Chrissy Teigen: Ihre Mutter lebt bei ihr 

"Meine Mutter lebt bei uns", erklärte Chrissy am Mittwoch (24. Januar) auf Nachfragen von "US Weekly" beim "Vita Coco Coconutmilk"-Brunch in West Hollywood. "Trotzdem fragt jeder: Wo ist denn dein Vater?", erzählte das Model. Ihr Vater Ron lebe nur zehn Minuten von ihrem Anwesen entfernt und sei wohl regelmäßig bei seiner Tochter und ihrem Ehemann, John Legend, 39, zu Gast. "Er kommt jeden Tag vorbei und ist auch weiterhin mit meiner Mutter verheiratet", so Teigen. "Es funktioniert nur so für sie, wir haben ein gutes Familienleben. Wir sind alle sehr eng miteinander verbunden." Dies demonstriert Chrissys Mutter Vilailuck auch immer mal wieder auf ihrem Instagram-Account. Es gibt also keinen Grund, an der Ehe von Chrissys Eltern zu zweifeln - trotz ungewöhnlicher Wohnsituation. 

Neuer Bewohner: John Legend und Chrissy Teigen werden wieder Eltern

Teigens Vater wird also in nächster Zeit nicht einziehen, doch Chrissy und John werden schon sehr bald einen weiteren neuen Mitbewohner haben: Das Supermodel ist wieder schwanger! Nach Luna, 21 Monate alt, erwartet das Ehepaar nun also Baby Nummer zwei - und Chrissy kann es gar nicht erwarten, bald Zweifach-Mama zu sein! Diese tolle Neuigkeit teilte sie auch mit einem zuckersüßen Video im November auf ihrem Instagram-Account mit ihren Fans.

View this post on Instagram

it's john's!

A post shared by chrissy teigen (@chrissyteigen) on


Unsere Video-Empfehlung zum Thema: 

Chrissy Teigen

Peinliches Mode-Malheur im Anmarsch

Chrissy Teigen
Kurz, tief, luftig - ob DIESES Kleid von Chrissy Teigen so die richtige Wahl für einen Stadtbummel durch Venedig war? Ob das Model ein peinliches Mode-Malheur noch verhindern kann, sehen sie im Video!
©Gala

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche