Chrissy Teigen: DARUM ist sie stinksauer!

Eigentlich wollte Chrissy Teigen mit John Legend Silvester in Tokio feiern, doch der Flieger musste notgedrungen wieder umkehren 

Chrissy Teigen, 32, und Ehemann John Legend, 38, wollten Silvester eigentlich in Tokio verbringen. Für die beiden kam es jedoch anders als erwartet. Der Flieger musste nach vier Stunden in der Luft wieder umdrehen, da sich eine unerlaubte Person mit an Bord befand.

Chrissy Teigen: Ihre Reise nahm eine überraschende Wendung

Auf Twitter machte die Moderatorin ihrem Ärger Luft und postete eine Reihe von Beiträgen, in denen sie ihre Follower über die aktuelle Lage informierte. "Warum... Warum müssen wir alle zurück. Ich weiß es nicht", schrieb das Model. Letztendlich konnte sie das Ganze dann doch noch mit Humor nehmen und postete beispielsweise Tweets, auf denen ein fliegender Yoda ("Star Wars") zu sehen ist.


Unsere Videoempfehlung dazu: 

Chrissy Teigen

Peinliches Mode-Malheur im Anmarsch

Chrissy Teigen
Kurz, tief, luftig - ob DIESES Kleid von Chrissy Teigen so die richtige Wahl für einen Stadtbummel durch Venedig war? Ob das Model ein peinliches Mode-Malheur noch verhindern kann, sehen sie im Video!
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche