VG-Wort Pixel

Chris Pratt Romantisches Dinner mit Olivia Munn


Eine neue Hollywood-Romanze in der Mache? Chris Pratt soll sich mit Olivia Munn zu einem Dinner in Los Angeles getroffen haben.

Nach der Trennung von seiner Frau Anna Faris (41, "Scary Movie") im vergangenen Jahr und dem endgültigen Einreichen der Scheidung vor wenigen Wochen, scheint Chris Pratt (38) offen für eine neue Romanze zu sein. Nun soll der derzeit dank Filmen wie "Jurassic World" und "Guardians of the Galaxy Vol. 2" äußerst angesagte Hollywood-Star sich offenbar eine neue Schauspielkollegin geschnappt haben: Olivia Munn (37, "X-Men: Apocalypse"). Die beiden seien kürzlich bei einem gemeinsamen Dinner in Los Angeles gesichtet worden, wie "Entertainment Tonight" berichtet.

Durch die Küche ins Restaurant

Ein Insider habe verraten, dass die beiden sich "total romantisch" bei dem Abendessen verhalten hätten. So hätte Pratt unter anderem seinen Arm um Munn gelegt. Die beiden hätten zwar so gewirkt, als ob sie nicht fotografiert werden wollten, ihre Zuneigung hätten sie aber keineswegs versteckt. Um zu viel Aufmerksamkeit zu vermeiden, hatten sie das Lokal "wahrscheinlich durch die Küche" betreten, wie der Augenzeuge erzählt.

Pratt, der acht Jahre lang mit Faris verheiratet war, soll Anfang Dezember die Scheidung eingereicht haben. Er habe als Trennungsgrund die oft zitierten "unüberbrückbaren Differenzen" angegeben. Munn war bis Anfang 2017 mit dem American-Football-Spieler Aaron Rodgers (34) liiert.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken