Chris Pratt: Verlierer des Tages

Chris Pratt ist schlecht organisiert

Chris Pratt fährt demnächst wahrscheinlich gleich mit einem größeren Wagen zum Einkaufen

Chris Pratt (39, "Passengers") hat seinem Sohn Jack ein neues Fahrrad gekauft. Dabei hatte er aber offenbar vergessen, dass das Bike unmöglich in sein Auto passen kann. Auf einem Video, das das Klatschportal "TMZ" auf seiner Website veröffentlicht hat, sieht man, wie der Schauspieler vergebens versucht, das Rad im Kofferraum seines Teslas unterzubringen.

Nach mehreren Versuchen gab der US-Amerikaner auf. Der kleine Jack (6) musste natürlich trotzdem nicht auf seine neueste Errungenschaft verzichten. Denn glücklicherweise war auch Pratts Verlobte, Katherine Schwarzenegger (29), beim Shopping-Trip dabei. Und so kam Plan B zum Einsatz: Die beiden verstauten das Fahrrad letztendlich auf der Rückbank ihres großen SUVs.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche