VG-Wort Pixel

Chris Noth "Mr. Big" ist unter der Haube


Der "Sex and the City"-Star Chris Noth und seine Freundin Tara Wilson haben auf Maui geheiratet. Ihr kleiner Sohn bekam eine besondere Aufgabe bei der romantischen Zeremonie

Bei "Sex and the City" brauchte er zehn Staffeln und zwei Anläufe für das Ja-Wort mit seiner großen Liebe, privat hat es nur leicht schneller geklappt: Chris Noth, bekannt als "Mr. Big", ist unter der Haube. Wie sein Sprecher dem Magazin "People" bestätigte, hat der Schauspieler am 6. April seine langjährige Freundin Tara Wilson, 30, geheiratet.

Die Hochzeit fand im kleinen Kreis auf der hawaiianischen Insel Maui statt. Noth und Wilson lernten sich 2002 kennen, als sie in seiner Bar "The Cutting Room" in New York arbeitete. Mittlerweile sind die beiden Eltern eines Sohnes.

image

Und der vierjährige Orion durfte laut dem Klatschmagazin "National Enquirer" auch eine wichtige Aufgabe in der Hochzeits-Zeremonie übernehmen: Er trug die Ehe-Ringe seiner Eltern. "Chris und Tara haben auf sehr romantische Art geheiratet. Tara strahlte und Chris hatte die ganze Zeit ein Lächeln auf dem Gesicht", beschreibt ein Insider die Hochzeit.

Mit den nur circa zehn Gästen ging es anschließend in ein Restaurant, wo sich die Hochzeitsgesellschaft Fischgerichte schmecken ließ.

Chris Noth und die 28 Jahre jüngere Tara Wilson waren übrigens bereits seit 2009 verlobt. Nun sind sie offiziell Mann und Frau.

sst

gala.de

>> Deko, Styling, Feste - inspiriert durch die Hochzeiten der Stars


Mehr zum Thema


Gala entdecken