VG-Wort Pixel

Chris Martin Hilfe von Schwiegermama


Eigentlich hat "Coldplay"-Frontmann Chris Martin längst keine Werbung mehr nötig. Doch seine Schwiegermutter Blythe Danner ist offenbar anderer Meinung

Als Frontmann der Band "Coldplay" gehört Chris Martin zu den erfolgreichsten Musikern der Welt. Unterstützung von der Familie hat er eigentlich längst nicht mehr nötig - nur seine Schwiegermutter scheint anderer Meinung zu sein.

image

Denn Blythe Danner, die Mutter seiner Ehefrau Gwyneth Paltrow, macht trotz zahlreicher Charterfolge noch immer Werbung für ihren Schwiegersohn. Und das sogar während der Arbeit: Am Set von der Romanverfilmung "The Lucky One" rief die Schauspielerin laut "thesun.co.uk" ihre jungen Kollegen zu sich, um ihnen die Musik von "Coldplay" etwas näher zu bringen.

"Blythe hat uns zu sich geholt und gesagt: 'Das müsst ihr euch anhören. Das ist die beste Band überhaupt - geht los und kauft ihre CDs'", sagt Zac Efron, der die Hauptrolle in dem Film übernahm, laut dem Onlineportal.

Ob die Jungschauspieler Danners Rat befolgten ist nicht klar. Doch wer weiß, vielleicht können sich "Coldplay" nun über ein paar Fans mehr freuen - Schwiegermama sei Dank.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken