VG-Wort Pixel

Chris Martin + Kylie Minogue Arm in Arm unterwegs in London

Chris Martin, Kylie Minogue
Chris Martin, Kylie Minogue
© Splashnews.com
Arm in Arm schlendern Chris Martin und Kylie Minogue durch London. Ob da wohl mehr läuft, als nur gute Freundschaft?

Was verbindet den 1,86 Meter großen Briten Chris Martin (38, "A Sky Full Of Stars") und die 1,52 Meter kleine Australierin Kylie Minogue (47, "Sexercize")? Erst kürzlich war es sein Arm, den er beim nächtlichen Spaziergang in London um die Sängerin gelegt hatte, grundsätzlich ist es aber wohl eher die Musik.

Gemeinsam unterwegs in London

Wie "dailymail.co.uk" weiter meldet, sollen der Coldplay-Frontman und seine Kollegin intensiv miteinander gesprochen haben, während sie am Parlament und dem Buckingham Palace entlang liefen, um dann im St. James's Park zu verschwinden. Doch wer jetzt eine neue Liebe im Musiker-Universum vermutet, dem nimmt Minogues Sprecher gleich mal den Wind aus den Segeln: "Es ist kein Date. Da ist nichts dabei. Ich weiß von beiden Seiten, dass sie schon lange Freunde sind."

Beziehungsstatus offen

Schade eigentlich, denn während es von Kylie heißt, sie sei Single, wird Chris eine On-Off-Beziehung zu "Tribute von Panem"-Star Jennifer Lawrence, 24, nachgesagt. Offiziell lebt er in Scheidung von seiner Noch-Ehefrau Gwyneth Paltrow, 42. Die beiden waren seit 2003 verheiratet. 2004 kam Tochter Apple in London zur Welt, 2006 Sohn Moses in New York. Die Trennung hatte das einstige Traumpaar Anfang 2014 bekannt gegeben.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken