VG-Wort Pixel

Chris Evans Seine witzige Reaktion auf den Dick-Pic-Fauxpas

Chris Evans
© Getty Images
Chris Evans postet aus Versehen ein Dick-Pic und das Netz flippt aus. Drei Tage später reagiert der Schauspieler endlich auf das Missgeschick.

Einmal falsch gedrückt und schon weiß die ganze Welt, wie dein bestes Stück aussieht. Das ist gerade Chris Evans, 39, passiert

Eigentlich sollte man denken, dass Promis mit einer Follower-Zahl von sechs Millionen ganz besonders darauf achten, was sie in den sozialen Netzwerken posten. Doch bei Chris Evans sei gesagt, dass der Schauspieler erst seit wenigen Monaten ein Instagram-Profil besitzt und ihm daher einfach die Erfahrung fehlt. Was war passiert?

Chris Evans postet Dick-Pic

Eigentlich wollte Evans am vergangenen Samstag (12. September) nur ein Video von einem Spiele-Abend mit Freunden hochladen. Aus Versehen postete der "Captain America"-Darsteller dann jedoch einen Screenshot seiner iPhone-Foto-Bibliothek und so landete auch ein Dick-Pic auf Instagram. Ob es sich dabei wirklich um das beste Stück des Schauspielers handelt, ist nicht klar. Evans löschte das Video umgehend. Das Netz flippt trotzdem aus.

Aufmerksamkeit sinnvoll genutzt

Und obwohl die Öffentlichkeit über dieses Missgeschick lachte, verfiel Chris Evans offenbar in Schockstarre und machte sich erstmal rar. Inzwischen hat der 39-Jährige die kleine Schmach aber wohl verkraftet und kann über die Sache lachen. Auf Twitter schrieb er: "Jetzt, wo ich eure Aufmerksamkeit habe ... Geht am 3. November wählen!", womit er natürlich die Präsidentschaftswahl in den USA meint.

Ein witzige und zugleich sinnvolle Reaktion des Hollywood-Stars.

Verwendete Quellen: Twitter

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken