Chris Evans Er ist unsicher bei Minka Kelly

Chris Evans
© CoverMedia
Schauspieler Chris Evans ist sich nicht sicher, ob das Liebes-Comeback mit Minka Kelly klappt.

Chris Evans (31) ist noch vorsichtig bei der Neuauflage seiner Romanze mit Minka Kelly (32).

Der Schauspieler ('Captain America') war 2007 schon mit seiner Kollegin ('Meine erfundene Frau') liiert. Aber die brünette Schönheit verließ ihn und kam mit Baseball-Star Derek Jeter (38) zusammen. Diese Beziehung hielt allerdings nicht, das Paar trennte sich im vergangenen Jahr und wagte diesen März noch einmal einen Versuch - ohne Erfolg.

Nun probiert es Kelly wieder mit einem Ex. Chris Evans wurde mit der Amerikanerin bei mehreren Dates gesichtet, unter anderem schauten sich die beiden ein Musical in New York an. "Er ist ein bisschen unsicher, deshalb ist er vorsichtig", verriet ein Insider gegenüber 'Us Weekly'. "Sie hat damals eine miese Nummer abgezogen, aber dieses Mal war sie es, die erneut den Kontakt zu Chris gesucht hat."

Angeblich glaubt Kelly, dass es dieses Mal klappen wird: "Sie ist der Typ Frau, der gerne einen Freund hat und sie denkt, dass es beim zweiten Mal mit Chris besser laufen wird", fügte der Insider über die neue, alte Beziehung von Chris Evans hinzu.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken