Chris Cornell: Seine Witwe zollt ihm zum 55. Geburtstag öffentlich Tribut

Chris Cornell wäre an diesem Wochenende 55 Jahre alt geworden. Seine Witwe gedenkt ihm auf Instagram.

Chris Cornell + Vicky Karayiannis

Es ist etwas mehr als zwei Jahre her, dass Chris Cornell, †52, sich für den Suizid entschied. Dass seine Frau und heutige Witwe Vicky Karayiannis noch immer trauert, ist nur all zu verständlich. Am vergangenen Wochenende (20. Juli) wäre der ehemalige Frontmann von Soundgarden und Audioslave 55 Jahre alt geworden. Ein Anlass für die zweifache Mutter, seiner öffentlich zu gedenken. Mit einem emotionalen Post auf Instagram rührt Karayiannis nicht nur ihre Follower zu Tränen.

Chris Cornell: Er wäre inzwischen 55 Jahre alt

Nach gut dreizehn Jahren Ehe, die Cornell und seine Frau zum Zeitpunkt seines Todes gemeinsam verbrachten, sind zwei Jahre nicht genug Zeit, um den Schmerz hinter sich zu lassen. Und vielen Hinterbliebenen bleibt die Trauer ein lebenslanger Begleiter. So scheint es auch der Witwe des Ausnahmemusikers zu ergehen. Mit wenigen Worten trifft sie ins Herz. "Für immer vermisst, für immer geliebt", schreibt sie zu zwei Bildern, von denen eines Chris Cornell mit zwei seiner drei Kinder zeigt.

Chris' Worte aus der Vergangenheit

Zusätzlich postet sie ein weiteres Foto, das eine Mail zeigt, die Chris seiner Frau schrieb. Damals drückte er seine Gefühle folgendermaßen aus: "Du weißt, alles, was mich interessiert, ist meine Familie. Du und die Kinder. Es ist schwer für mich, ohne euch einzuschlafen und wieder aufzuwachen. Wenn es verrückt wird und ich darüber nachdenke, wie das Flugzeug abstürzt, kann ich nur an euch drei denken und nichts, das uns trennt, scheint es wert zu sein."

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

Jan Fedder
26. Dezember 2019: Sue Lyon (73 Jahre)  Durch ihre Rolle als verruchtes Mädchen Lolita Haze in Stanley Kubricks Meisterwerk "Lolita" wurde sie weltbekannt, jetzt ist Sue Haze im Alter von 73 Jahren gestorben. Am Zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) tat sie in Los Angeles ihren letzten Atemzug, so berichtet "New York Times". Über die Todesursache ist bisher nichts bekannt.
25. Dezember 2019: Ari Behn (47 Jahre)  An Weihnachten ereilt die Norweger die traurige Nachricht: Ari Behn, der Ex-Mann von Märtha Louise, hat sich mit nur 47 Jahren das Leben genommen. Der Künstler und Autor war 15 Jahre mit der norwegischen Prinzessin verheiratet, zusammen haben sie drei Töchter.
22. Dezember 2019: Emanuel Ungaro (86 Jahre)  Der französische Modedesigner Emanuel Ungaro ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Früh von seiner Leidenschaft für Mode erfasst, gründete er 1965 in Paris seine weltbekannte Modemarke. Er galt als Couturier der alten Schule:  "Man trägt kein Kleid, man muss darin leben", sagte Ungaro.

128

Der Sänger hatte sich am 18. Mai 2017 in seinem Hotelzimmer in Detroit das Leben genommen. Er wurde nur 52 Jahre alt.

Sie haben suizidale Gedanken? Die Telefonseelsorge bietet Hilfe an. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0800/1110111 und 0800/1110222 erreichbar. Eine Beratung über E-Mail ist ebenfalls möglich. Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche