Chris Brown: Toller Ring für Rihanna

Sänger Chris Brown soll Rihanna einen Smaragd-Ring mit einer tieferen Bedeutung geschenkt haben.

Sänger Chris Brown (23) überraschte seine ehemalige Freundin Rihanna (24) mit teurem Schmuck.

Der Sänger ('Run It!') und seine Kollegin ('Umbrella') sorgten für einige Aufregung, als es hieß, dass sie wieder zusammen seien - Brown hatte die Schöne 2009 zusammengeschlagen, woraufhin sie sich dann von ihm trennte. Der Amerikaner nutzte jüngst die Gelegenheit und verbrachte seinen Yachturlaub genau dort, wo auch Rihanna relaxte - und signalisierte ihr mit einem Geschenk, dass er es ernst meint. "Es war wohl sehr intensiv und emotional", plauderte ein Beobachter gegenüber der britischen 'Grazia' aus. "Es gab sicherlich Küsse und auch ein paar Tränen von Rihanna. Am Ende präsentierte Chris ihr einen Ring mit drei Smaragden, einen für jedes Jahr, das sie getrennt waren. Rihanna ist so glücklich. Es ist das, was sie schon lange wollte. Es ist ihr Traum."

Ungewohnt private Einblicke

Hier tanzt Heidi Klum mit Tochter Leni

Heidi Klum
Heidi Klum plaudert in der Öffentlichkeit gern über ihr Liebesglück mit Ehemann Tom Kaulitz. Doch die Privatsphäre ihrer Kinder ist der Model-Mama heilig. Umso überraschender, dass sie jetzt ein Video teilt, dass sie gemeinsam mit Tochter Leni bei einer süßen Tanz-Performance zeigt.
©Gala

Allerdings hat noch keiner der beiden angeblichen Turteltauben das Wiederaufleben ihrer Beziehung bestätigt. Aber sie sollen sich eifrig Botschaften per Twitter schicken. Sie soll den Tag "Ich liebe" benutzen, wenn sie über ihn schreibt. "Keinen von beiden kümmert es, wenn andere es sehen. Sie können es wohl nicht ohne einander aushalten", hieß es über die Liebschaft zwischen Rihanna und Chris Brown.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche