VG-Wort Pixel

Chord Overstreet Der Mann, den die Frauen anflirten


"Glee"-Liebling Chord Overstreet kommt auch bei seinen prominenten Kolleginnen gut an. Aktuell bei Emma Roberts

Er hat eine feste Rolle in der musikalischen Erfolgsserie "Glee", eine blonde Wuschelmähne wie der junge Owen Wilson und offenbar auch die richtige Chemie mit den jungen Damen aus der Showbranche: Chord Overstreet macht in diesem Jahr eine bemerkenswerte Karriere in den kleinen Klatschgeschichten. Hier eine Party, auf der er mit Rumer Willis gesehen wird. Dann ein Lunch mit Taylor Swift. Dort eine Party, auf der er an den Lippen von Emma Roberts hängt - das war am vergangenen Wochenende. Einen Tag später, auf dem "Coachella Festival", war das Verhältnis schon wieder deutlich entspannter. Chord, der Knabe mit dem Namen aus der Musiktheorie, ist der Flirt für eine Nacht - und hat kein Problem damit. Warum auch? Er ist schließlich gerade mal 22 Jahre alt.

Chord ist der Sohn einer Kosmetikerin und eines Countrymusikers und wuchs - kaum anders zu erwarten - in der Countryhochburg Nashville in Tennessee auf. Natürlich mit viel Musik, was seine Rolle in der High-School-Musiker-Serie "Glee" zu einem logischen Schritt macht. Dort spielt er einen singenden Sportler und zieht häufig sein Shirt aus. Gegenüber "E! Online" scherzte der Jungstar schon einmal: "Ich hab zu meinem Agenten gesagt: 'Ich bin der Taylor Lautner des Fernsehens. Wir beide stehen ganz schön oft mit nackten Oberkörper da.'" In der Folge "Rocky Horror Glee Show" darf er als "Rocky" sogar in goldenen Shorts und Leibchen posieren.

Wenn Overstreet ausgeht, dann sieht sein Outfit relaxter aus. Und so sieht er auch die ganzen Dating-Gerüchte, die ihn monatlich neu umgeben. "Wenn man sich mit irgendjemand in der Öffentlichkeit sehen lässt, wird halt gleich spekuliert," erklärt der Blondgefärbte. "Ich bin Single". Ein Abend mit der ebenfalls flirtfreudigen Emma Roberts wird das nicht ändern, und im kommenden Monat gibt es bestimmt schon ein neues Flirterlebnis an der Seite von Mr. Shirtless. Owen Wilson ist als frischgebackener Babydaddy ja aus dem Flirt mit Filmpartnerinnen ausgestiegen - wie schön, dass schon Nachwuchs bereitsteht.

cfu

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken