VG-Wort Pixel

Cheyenne Ochsenknecht Im Liebes-Interview mit Freund Nino spricht sie über Hochzeits- und Babypläne

Cheyenne Ochsenknecht und Nino schweben seit der Verlobung auf Wolke Sieben.
Mehr
Cheyenne Ochsenknecht und Nino schmieden nach ihrer Verlobung nicht nur Pläne  für die Hochzeit, sondern auch für ihre wachsende Familie.

Vor einem Jahr sind Cheyenne Ochsenknecht, 21, und ihr Verlobter Nino das erste Mal Eltern geworden: Tochter Mavie hat das Leben der beiden seitdem bereichert. Im Interview mit den VIPstagram-Moderatoren Tanja Bülter und Kena Amoa verrät die Tochter von Uwe, 66, und Natascha Ochsenknecht, 57, nun aus, dass die Kinderplanung noch lange nicht abgeschlossen ist.

Cheyenne Ochsenknecht: Sie planen Baby Nummer zwei

Weil dem Paar das Leben als Dreierfamilie so gut gefällt, denken Cheyenne und Nino sogar schon über weiteren Nachwuchs nach. Das gesamte Liebes-Interview zum Thema Baby und Hochzeitsplanung sehen Sie im Video.

Quelle: RTL

hkr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken