Cheyenne Ochsenknecht: Sie bestätigt ihre neue Liebe

Cheyenne Ochsenknecht deutete bereits im März mit einem Foto auf Instagram an, wieder frisch verliebt zu sein. Nun bestätigte das Model den neuen Freund

Während sich Natascha Ochsenknecht, 54, von ihrem Freund Oliver Schumann trennte, hat sich ihre Tochter Cheyenne Ochsenknecht neu verliebt.

Cheyenne Ochsenknecht busselt in Paris

Die 19-Jährige deutete bereits mit einem Foto auf Instagram vor einigen Wochen an, einen neuen Freund zu haben. Cheyenne postete ein Bild von sich und einem Unbekannten, dem sie einen Kuss zuhaucht, vor dem Pariser Eiffelturm und schrieb dazu den eindeutigen Kommentar: "Doppelte Portion Liebe. Du bist derjenige, auf den ich mich verlassen kann". Den Kommentar ergänzte das Model mit einem lilafarbenen Herz. Ein Liebes-Outing?

View this post on Instagram

double cup love,you’re the one i lean on 💜

A post shared by daughter of heaven (@cheyennesavannah) on

Keine Worte zur Identität des Freundes

Ja, tatsächlich, gegenüber RTL bestätigte Cheyenne nun:  "Ja, ich bin frisch verliebt. Ich habe einen Freund." Mehr zu dem Thema - wer ihr neuer Freund ist und wie lange sie schon zusammen sind - möchte die Tochter von Natascha und Uwe Ochsenknecht, 63, aber leider nicht.

Zuletzt war Cheyenne mit dem Fußballer Jean Ghafourian, 21, liiert. 2017 trennte sich das Paar und Cheyenne blieb zumindest offiziell bis zuletzt Single. Nun die neue Liebe, die Cheyenne wieder auf Wolke Sieben schweben lässt.

Verwendete Quellen: vip.de, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche