Chester Bennington (†): Sein Erbe wurde jetzt geregelt

Jetzt besteht Klarheit über den Nachlass des verstorbenen Rockstars Chester Bennington


Chester Bennington (†)

Seine Erbe wurde aufgeteilt. Der verstorbene "Linkin Park"-Sänger Chester Bennington (†) hinterlässt sein gesamtes Vermögen seiner Witwe Talinda Bennington, 41, und seinen sechs Kindern. Das berichtet das US-Promiportal "TMZ", welchem Gerichtsakten vorliegen, in denen das Erbe geregelt wird.

Seine Frau erbt sein gesamtes Vermögen

Laut den Akten gehen die Gelder vom Rentenkonto des Sängers direkt an seine Witwe. Der Rest seines Vermögens, das Schätzung zufolge etwa 30 Millionen US-Dollar (rund 25,5 Millionen Euro) beträgt, geht an den "Chester und Talinda Bennington Familien-Fonds", welchen das Paar 2007 ins Leben gerufen hatte.

Chester Benningtons Kinder bekommen großen Anteil

Außerdem legte der Sänger Gelder beiseite, die speziell dafür gedacht sind, dass sich seine sechs Kindern regelmäßig treffen können. Chester und Talinda Bennington haben drei gemeinsame Kinder. Zudem hinterließ der Musiker drei weitere Kinder aus vorangegangenen Beziehungen.

Unsere Video Empfehlung dazu:

George Michael (†)

Wird sein Leben in einer Doku ausgeschlachtet?

George Michael (†)
George Michael starb an Weihnachten 2016 an Herzversagen. Für seinen wilden Lebensstil war er berüchtigt und genau der soll jetzt zum Thema eines Filmes werden. Warum Georges Familie dagegen Sturm läuft, sehen Sie im Video.
©Gala

Franca Sozzani (†)

Stilvolle Trauerfeier für eine Ikone

Eine Familie trauert: Anna Wintours Tochter Bee Shaffer zeigt sich Hand in Hand mit ihrem Freund Francesco Carrozzini, dem Sohn der verstorbenen Vogue-Italia-Chefin Franca Sozzani. Daneben ist Francas Schwester Carla Sozzani ebenfalls anwesend. 
Supermodel Kate Moss und Star-Designerin Stella McCartney besuchen als gute Freundinnen die Trauerfeier gemeinsam.
Supermodel Naomi Campbell zeigt sich von Kopf bis Fuß in stilvollem Schwarz.
Sogar das norwegische Kronprinzenpaar Mette-Marit und Haakon sind als Trauergäste nach Mailand gekommen.

16

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche