VG-Wort Pixel

Cheryl Hines + Robert F. Kennedy Jr. Verlobung


Die Schauspielerin Cheryl Hines und der Politikersohn Robert F. Kennedy Jr. wollen heiraten. Für beide ist es nicht die erste Ehe

Sie ist Schauspielerin, er Politikersohn: Cheryl Hines und Robert F. Kennedy Jr. wollen heiraten.

Wie "Us Weekly" berichtet, sollen sich die 48-Jährige und der 60-Jährige verlobt haben. Dem Magazin erklärte Hines auch, warum sie und der Anwalt und Umweltaktivist so gut zusammenpassen: "Wir teilen die gleichen Werte", erzählte sie im vergangenen Monat. "Die Familie hat Vorrang."

Das Paar ist seit zwei Jahren zusammen. Für beide ist es nicht die erste Ehe: Die Schauspielerin, die für ihre Rolle in der Serie "Lass es, Larry!" eine Emmy-Nominierung erhielt, war zuvor schon einmal verheiratet und bringt aus dieser Beziehung eine Tochter mit, die 2002 geboren wurde. Robert F. Kennedy Jr., der Sohn des berühmten Politikers Robert "Bobby" Kennedy, hat sechs Kinder aus zwei Ehen.

Die beiden ältesten Bobby III, 29, und Kathleen, 26, entstammen der Ehe mit Edith Ruth Black. Weitere vier Kinder - Conor, 19, Kyra, 18, Finn, 16, und Aiden, 13 - hat er mit seiner zweiten Frau, der tragisch verstorbenen Mary Kathleen Richardson. Diese hatte sich im Mai 2012 kurz nach der Scheidung von Kennedy das Leben genommen.

Der Sprecher von Cheryl Hines hat sich bisher nicht zu den Verlobungsgerüchten geäußert.

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken