Cher "Männer sind für mich der Nachtisch"

Cher
© PR Warner
Die größte Diva der Welt feiert ihren 70. Geburtstag – und GALA feiert eine Künstlerin, die in der Liebe immer so umtriebig wie auf der Bühne war

Ganz viel Lady, ganz viel Luder, ganz viel Leben: Bei Geburtstagskind Cher darf es überall ein bisschen mehr sein.

Karriere und Privatleben

Das gilt sowohl für die Karriere der Sängerin und Schauspielerin, die am 20. Mai 1946 in Kalifornien als Cherilyn Sarkisian zur Welt kam, als auch für ihr Privatleben. Einen Oscar, einen Grammy, einen Emmy und drei Golden Globes gewann sie bisher. Schätze für die Ewigkeit. In der Kategorie "Männer" lief die Sache etwas anders. Zwei gescheiterte Ehen mit den Musikern Sonny Bono und Gregg Allman, 68.

Cher
© PR Warner

Immerhin: Mit Sonny Bono, der 1998 im Alter von 62 Jahren starb, legte sie den Grundstock für ihre Ausnahmekarriere. "Sonny & Cher" gelten bis heute als erfolgreichstes Musikehepaar aller Zeiten. Cher legte damals den Grundstock für ihr Vermögen, gut eine halbe Milliarde Dollar.

Ihre Affären

Schlagzeilen aber machte sie immer wieder mit ihren illustren Affären – einige Beispiele und Chers Kommentare auf dieser Seite! Mitte der Siebzigerjahre wäre sie fast mit Elvis Presley und auch mit Marlon Brando zusammengekommen. Bis heute bedauert sie, dass es in beiden Fällen dann doch nicht dazu kam. Und die große Liebe? Die hat Cher leider auch mit 70 noch nicht gefunden.

"Männer sind für mich der Nachtisch" - Cher über ihre Männer:

Über Val Kilmer: "Wenn wir uns küssten, flog mein Kopf durch die Decke und ich bekam kaum noch Luft"

Neun Monate waren Cher und Val Kilmer 1982 ein Paar. Er ist 14 Jahre jünger
Neun Monate waren Cher und Val Kilmer 1982 ein Paar. Er ist 14 Jahre jünger
© Getty Images

Über Gene Simmons: "Er hat vielleicht Nächte mit anderen Frauen verbracht – ich habe ja auch eine sehr maskuline Art, wenn es ums Dating geht. Gene war aber der, nach dem ich richtig verrückt war"

Die Liaison begann 1979, als Cher den Kiss-Frontmann auf einer Party nach einem Autogramm für ihre Tochter bat
Die Liaison begann 1979, als Cher den Kiss-Frontmann auf einer Party nach einem Autogramm für ihre Tochter bat
© Getty Images

Über Tom Cruise: "Ich war verrückt nach ihm. Er war so schüchtern und einfach der liebenswerteste Mann, den man sich vorstellen konnte. Er ist auf jeden Fall in meinen Top 5."

Die Affäre mit Tom Cruise dauerte 1985 nur knapp sechs Monate, doch Cher war nachhaltig beeindruckt
Die Affäre mit Tom Cruise dauerte 1985 nur knapp sechs Monate, doch Cher war nachhaltig beeindruckt
© Getty Images
hjh Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken