Charlotte Würdig Sie hatte zwei Fehlgeburten!

Charlotte Würdig
© detkempke für stylejourney.de
Charlotte Würdig hat nun erzählt, dass sie zwei Fehlgeburten hatte

Anfang April brachte Charlotte Würdig ihr zweites Kind zur Welt. Überglücklich postete die Frau von Rapper Sido folgenden Satz: "Ein Wunder, ein unfassbares Glücksgefühl und unendliche Dankbarkeit, dass wir alle wohl auf sind." Ja, ein Wunder, das ist der Sohn von Charlotte und Sido tatsächlich. Denn heute, dreieinhalb Monate nach diesem Post, bekommen die Worte von Charlotte plötzlich eine ganz andere, tiefere Bedeutung. Was die Öffentlichkeit bisher noch nicht wusste: Charlotte hatte zwei Fehlgeburten.

Charlotte Würdig war viermal schwanger

"Ich war viermal schwanger, aber habe nur zwei Kinder", so die 38-Jährige gegenüber "RTL Exklusiv". Und auf einmal treibt es der Moderatorin die Tränen in die Augen. Doch Charlotte ist eine starke Frau, das beweist sie immer wieder. Und sie musste mit den Verlusten nicht alleine zurechtkommen. An ihrer Seite steht ebenfalls ein starker Mann, der ihr immer wieder Halt gibt und für sie da ist.

Sido gibt ihr Halt

Mit einem Zittern in der Stimmer erzählt sie von dem Moment, als alles gut wurde und ihr kleiner Sohn die kritischen Monate überstanden hatte: "Irgendwann saßen wir auf der Couch und dann sagt mein Mann 'guck mal, jetzt hat er es geschafft." Charlotte Würdig und Sido feierte gerade ihren vierten Hochzeitstag und können sich heute um so mehr über ihre glückliche kleine Familie freuen.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken