Charlotte Würdig: Mit Bauch im Urlaub

Unterwegs in Los Angeles: Moderatorin Charlotte Würdig zeigt ihren wachsenden Babybauch

Jetzt ist es nicht mehr zu übersehen: In vier Monaten kommt das Baby von Charlotte Würdig und Rapper Sido zur Welt. Am Mittwoch (1. Mai) zeigte sich das Paar im sonnigen Los Angeles, wo das Paar laut Bildagentur "Splash" gerade seinen Urlaub verbringt.

Die Moderatorin trug ein eng anliegendes, gestreiftes Sommerkleid, das ihren wachsenden Babybauch toll zur Geltung kommen ließ. Den findet sie momentan allerdings ein bisschen nervig, wie sie kürzlich in einem Interview mit der "Bild am Sonntag" verriet. "Fußnägel lackieren geht nicht mehr. Ich kann sie noch sehen, aber ich komme am Bauch nicht mehr vorbei", so die 34-Jährige. "Außerdem explodiert meine Brust. Wenn ich im Netz jetzt einen neuen BH bestelle, passt der schon nicht mehr, wenn er ankommt."

Martin Klempnow oder Dennis aus Hürth

Wen werden wir bei "Let's Dance" auf der Tanzfläche sehen?

Martin Klempnow
Martin Klempnow ist sich nicht sicher, welchen Charakter er auf dem Parkett tanzen lassen möchte.
©Gala

Unterwegs

Star gesichtet 2013

Prinzessin Beatrice und Freund Dave Clark sind gerade im Urlaub auf St. Barthund genießen ein paar sonnige Tage.
30. Dezember 2013: Zachary Quinto und sein Freund Miles McMillan gehen mit ihren Hunden Gassi im Washington Square Park in Manhattan.
29. Dezember 2013: Eine Woche nach der Geburt ihres zweiten Sohnes zeigt Stylistin Rachel Zoe sich mit ihrem Ältesten Skyler im Hotel Bel-Air.
29. Dezember 2013: Die schwangere Zara Phillips verbringt den Tag mit ihrer Mutter Prinzessin Anne bei den "Point-to-Point"-Pferderennen in Cambridgeshire.

266

Charlotte Würdig und Sido unterwegs in Los Angeles

Ihren Mann spannt Charlotte kräftig mit ein, wenn es um die Vorbereitungen für die Geburt geht. Er muss auf jeden Fall einen Atemkurs belegen. "Ob er will oder nicht. Paul wird dabei sein, das kann er mir glauben. Ich hab zu ihm gesagt: Du bist ja mit im Kreißsaal. Wer soll mir denn da sagen, wie ich atmen soll? Das musst du auch lernen. Sonst kippst du mir noch um und liegst in einer Ecke, und ich kann mich da sicher nicht um dich kümmern", so die Blondine gegenüber der österreichischen Zeitschrift "News".

Ob es ganz so schlimm wird, wie Charlotte Würdig befürchtet, werden die beiden in spätestens vier Monaten sehen. Bis dahin ist noch viel Zeit zum Üben - und für weitere Bilder vom schönen Babybauch.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche