Charlize Theron: So offen spricht sie über ihre Kids

Die Privatsphäre ihrer Kinder Jackson und August ist Hollywoodstar Charlize Theron heilig. Überraschend, dass sie jetzt doch aus dem Nähkästchen plaudert

Charlize Theron vermeidet es lieber, über ihr Privatleben und das ihrer Kinder Jackson und August zu sprechen, doch jetzt scheint die Südafrikanerin eine Ausnahme gemacht zu haben - und was für eine süße!

Die Schauspielerin ("Monster") sprach im Interview mit "Extra" über ihre zwei Schützlinge, die sie beide adoptiert hat. Ihr Sohn ist vier Jahre alt, ihre Tochter noch ein Säugling. Charlize erzieht sie alleine.

Barbara Becker

Was sie zu den Liebes-Gerüchten mit Boris sagt

Barbara Becker
Barbara Becker hat nach all den Jahren ein gutes Verhältnis zu ihrem Ex Boris Becker. Die beiden haben gemeinsame Kinder und führen eine typische Patchwork-Familie.
©Gala

Wie verstehen sich die Kids?

Doch gibt es im Haushalt der Therons mal Knatsch? Ist der kleine Jackson auf seine Schwester eifersüchtig? Mitnichten! Das Verhältnis der Geschwister sei "eine Liebe, die unglaublich mit anzusehen ist." Charlize selbst ist als Einzelkind aufgewachsen, weshalb es für die 40-Jährige besonders schön zu beobachten sei, dass ihre Kids eine so enge Bindung zu ihr haben. "Ich beobachte da etwas Heiliges und Wunderschönes."

Enge Bindung

Familie

Elternglück durch Adoption

Große Freude für "Sex and the City"-Star Kristin Davis. Nachdem die Schauspielerin bereits im Jahr 2011 die dunkelhäutige Gemma Rose adoptierte, schwelgt die Schauspielerin nun zum zweiten Mal im Mami-Glück. Die Amerikanerin soll ein zweites Kind, einen kleinen Jungen adoptiert haben. 
Geschwisterliebe: "Die Revolution der Liebe startet zu Hause" schreibt Madonna zu diesem tollen Bild ihrer Kinder. Madonna hat vier Adoptivkinder und zwei leibliche Kinder. 
Madonna mit ihren Adoptiv-Töchtern
Brad Pitt, Angelina Jolie + Kids

35

Doch wie äußert sich das? "Er betritt einen Raum und sieht sie nicht mal an, doch sie fängt an zu strahlen. Wohingegen ich direkt vor ihr stehe und wie verrückt versuche, eine Reaktion von ihr zu bekommen..." Doch neidisch ist Mama Charlize nicht: "Es ist so wunderschön."

Wie schön, dass die Hollywoodmutti auch ohne Mann an ihrer Seite ihr Familien-Glück genießen kann.

Schwanger mit 40

Spätes Mutterglück bei den Stars

Jessica Chastain   Der Hollywoodstar ("Molly's Game") gehört nun zu den glücklichen Spätmüttern. Mit 41 Jahren soll die os­car­no­mi­nierte Schauspielerin nun ein Töchterchen haben. Schwanger ist die rothaarige Schönheit allerdings nie gesichtet worden, da eine Leihmutter das Kind ausgetragen hat.
Rachel Weisz  Große Freude bei dem Schauspielerpaar Daniel Craig und Rachel Weisz. Berichten zufolge soll das Paar Eltern einer süßen Tochter geworden sein. Die 48-Jährige Rachel hat bereits einen zwölfjährigen Sohn namens Henry, der aus der Beziehung mit Regisseur Darren Aronofsky stammt. 
Eva Longoria  Der "Desperate Housewives"-Star ist mit satten 43 Jahren zum ersten Mal Mutter geworden. Mit Söhnchen Santiago schwebt die Schauspielerin seitdem auf Mutter-Wolke Sieben.
Brigitte Nilsen  Am 30. Mai 2018 postet der ehemalige Actionfilmstar sich hochschwanger. Im Juli bringt sie mit bemerkenswerten 54 Jahren ihr fünftes Kind zur Welt.

29

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche