VG-Wort Pixel

Charlize Theron Es ist ein Mädchen


Kurz nach der Trennung von Sean Penn hat Charlize Theron jetzt ein zweites Kind adoptiert. Ihr Sohn Jackson bekommt eine kleine Schwester

Verarbeitet sie so das Liebes-Aus? Gerade erst hatte sich Charlize Theron von Sean Penn getrennt. Jetzt adoptierte die Schauspielerin überraschend ein zweites Kind.

Mutter zu sein ist ihr wichtig

Wie "Us Weekly" berichtet, hat die 39-Jährige im Juli ein afroamerikanisches Mädchen adoptiert. Die Kleine sei in den USA geboren und trage den Namen August. "Ich weiß, dass es wunderbar für mich ist, eine Mutter in den späten 30ern zu sein", hatte die Ocar-Preisträgerin im April dem Magazin "W" verraten. "Es gibt mir eine Perspektive."

Eine Schwester für Jackson

Die "Mad Max"-Darstellerin adoptierte bereits 2012 den kleinen Jackson aus ihrem Heimatland Südafrika. Erst im Januar wurde sogar spekuliert, ob Sean Penn den Vierjährigen ebenfalls adoptiert. Auch sollen die beiden Schauspieler damals Gespräche über weitere Adoptionen geführt haben.

Doch das hat Charlize Theron nun offenbar allein durchgezogen. Nach der Trennung von dem 54-Jährigen baut sie sich jetzt mit ihren zwei Kindern die Familie auf, die sie sich mit ihrem Partner gewünscht hatte.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken